Quotencheck

«SOKO Köln»

von

Die achte Staffel der ZDF-Serie hat sich in den vergangenen Monaten vor allem beim jungen Publikum gesteigert.

Die achte Staffel der ZDF-Serie hat sich in den vergangenen Monaten vor allem beim jungen Publikum gesteigert.

Die zahlreichen «SOKO»-Serien im ZDF-Vorabendprogramm laufen nach wie vor fantastisch. Jeden Tag punktet der Mainzer Sender mit einem anderen Ableger des Krimi-Formats, daran hat auch die neue Konkurrenz zu den Vorabend-Krimis im Ersten nichts geändert. Am Dienstagabend setzt das ZDF ab 18 Uhr auf «SOKO Köln» – in den vergangenen Monaten waren neue Folgen der achten Staffel zu sehen. Die Reichweiten waren ziemlich konstant, beim jungen Publikum konnte sich die Serie sogar deutlich steigern.

Bei der Premiere am 18. Oktober 2011 schalteten 3,91 Millionen Menschen ein, der Marktanteil lag bei 20,7 Prozent. Eine Woche später waren es immerhin noch 3,71 Millionen und 19,5 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen holten die beiden Episoden 8,0 und 8,3 Prozent Marktanteil. Den Tiefpunkt der achten Staffel gab es schon bei der dritten Folge, 3,57 Millionen Zuschauer bedeuteten für diese Episode immer noch gute 16,2 Prozent. Beim jungen Publikum ging es auf 5,2 Prozent hinab.

Am 8. November schalteten erstmals mehr als vier Millionen Zuschauer ein. 4,08 Millionen Menschen sorgten damals für 20,3 Prozent Marktanteil. Sieben Tage später sah es mit 3,87 Millionen Zuschauern und 18,4 Prozent ebenfalls gut aus. Beim jungen Publikum lagen beide Folgen über der Acht-Prozent-Marke – mit den erzielten 8,3 und 8,5 Prozent konnten die Verantwortlichen in Mainz sehr zufrieden sein.

Auch für die beiden letzten Folgen im November sah es mit 3,93 und 3,95 Millionen Zuschauern sehr gut aus. Am 22. November lief es bei den 14- bis 49-Jährigen besonders gut: 9,2 Prozent erzielte «SOKO Köln» damals. In den zwei Wochen danach präsentierte sich die deutsche Krimiserie auf einem ähnlichen Niveau. Am 20. November sahen wieder mehr als vier Millionen Menschen zu. 4,11 Millionen Zuschauer sorgten für 20,3 Prozent Marktanteil. Die letzte Folge im Jahr 2011 sahen 4,13 Millionen Menschen. Die Marktanteile lagen bei 18,8 bei allen und 8,8 Prozent bei den jungen Zuschauern.
Anfang Januar schnellte die Reichweite der zwölften Folge auf 4,48 Millionen hinauf. Der Marktanteil lag bei weiterhin sehr guten 19,5 Prozent. Überhaupt lief es im Januar exzellent. Durchschnittlich schalteten 4,36 Millionen Menschen ab drei Jahren ein, 0,61 Millionen davon waren zwischen 14 und 49 Jahren alt. Beim Gesamtpublikum wurden 19,9 Prozent Marktanteil ermittelt, bei den jungen Zuschauern erzielte die Krimiserie 8,4 Prozent.

Auch im gesamten Februar lag «SOKO Köln» an jedem Sendetag bei mehr als vier Millionen Zuschauern. In der Spitze wurden bis zu 19,5 Prozent Marktanteil erzielt. Bei den 14- bis 49-Jährigen schwankten die Marktanteile zwischen 7,7 und 9,2 Prozent – alles sehr gute Werte für das ZDF. Sonst liegt der Sender bei den jungen Zuschauern bei etwas mehr als sechs Prozent.

Mit der achten Staffel von «SOKO Köln» können die Verantwortlichen beim ZDF sehr zufrieden sein. Die 20 gezeigten Folgen kamen durchschnittlich auf 4,06 Millionen Zuschauer sowie 19,3 Prozent Marktanteil. Noch besser lief es für die Serie, wenn man nur das Jahr 2012 betrachtet. Da lag keine einzige Folge unter der Vier-Millionen-Marke. Bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern ergatterte «SOKO Köln» im Mittel 8,3 Prozent Marktanteil, 0,58 Millionen Zuschauer schalteten ein. Derzeit zeigt das ZDF auf dem Dienstags-Sendeplatz um 18 Uhr Wiederholungen der beliebten Krimi-Serie.

Mehr zum Thema... SOKO SOKO Köln TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/55471
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSiebenSat.1 schnappt sich neuen US-Hitnächster ArtikelHarry Potters Rekord gebrochen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung