TV-News

Termin für 2. ProSieben-Flashmob steht fest

von
Eine Fortsetzung von «Flash» wurde schon im letzten Jahr besiegelt. Nun hat ProSieben einen Sendetermin für eben diese gefunden. Man beschränkt sich aber zunächst auf eine Folge.

Dass ProSieben seine Sendung «Flash! Der größte Moment meines Lebens» fortsetzen würde, war nach den guten Auftakt-Quoten im November schon durchgesickert (wir berichteten). Nun steht aber auch fest, zu welchem Zeitpunkt es weitergehen wird. Am 16. Februar kehrt das Format mit Detlef D! Soost zurück - allerdings plant ProSieben zunächst nur mit einer Ausgabe. Diese wird am Donnerstag um 22.05 Uhr ausgestrahlt; im Vorfeld zeigt der Sender die Free-TV-Premiere des Films «Die nackte Wahrheit». Ob es darüber hinaus weitere Folgen geben wird, ist noch nicht bekannt.

Angesichts der guten Quoten der ersten Ausgabe dürfte eine Verlängerung aber eigentlich nur noch Formsache sein: 12,8 Prozent Marktanteil wurden damals in der Zielgruppe gemessen. Und das, obwohl das Vorprogramm alles andere als gut abschnitt: Die Ranking-Show «Die 100 nervigsten Deutschen» blieb nämlich bei miesen 9,6 Prozent Marktanteil hängen.

In «Flash» versuchen Detlef D! Soost und Charlotte Engelhardt einem Menschen mit Hilfe eines Flashmobs einen unvergesslichen Moment zu bereiten. Was mit ein paar Tänzern anfängt, endet in einem Tanz-Spektakel und wird von einer emotionalen Nachricht gekrönt. Hergestellt wird die Sendung von Shine Germany.

Kurz-URL: qmde.de/54183
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1: «Mein Mann kann» kehrt im Februar zurücknächster ArtikelABC-Serien durch die Bank stärker

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung