TV-News

Kabel Deutschland bringt neuen MTV-Sender

von
MTV Brand New wird in die Kabelnetze eingespeist. Drei andere Sender der Viacom-Gruppe werden dagegen aus dem Programm genommen.

Seit Anfang des Jahres sendet das einstige Musik-Flaggschiff MTV nur noch im Bezahlfernsehen. Die Viacom-Gruppe, die auch noch Sender wie Comedy Central und Nick verantwortet, hat eine starke Präsenz im Pay-TV: Nicht nur durch MTV selbst, sondern auch durch dessen Ableger wie MTV Music oder VH1 Classic. In den Haushalten von Kabel Deutschland wird nun ein weiterer Musiksender unter dem Titel MTV Brand New eingespeist.

Der Kanal sendet 24 Stunden Musik nonstop und verzichtet auf Moderationen. Die Hälfte der gespielten Videos kommen aus den sogenannten Supercharts: Diese orientieren sich an den am häufigsten im Internet angeklickten Videos. Die andere Hälfte des Programms füllt die MTV-Playlist auf.

Kunden von Kabel Deutschland bekommen damit zwar einen neuen Musiksender im Pay-TV, müssen aber gleichzeitig auf bisherige Angebote verzichten: Die Viacom-Sender MTV Dance, VH1 Classic und Nick Jr. werden aus dem Netz genommen. Außerdem wird das Deutsche Wetterfernsehen nicht mehr eingespeist.

Kurz-URL: qmde.de/53579
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEine neue Ära des Sportfernsehens beginntnächster Artikel«Herzflimmern»: Der Fisch stinkt von oben

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung