TV-News

VOX schickt Singlefrauen aus der Stadt aufs Dorf

von  |  Quelle: DWDL.de
VOX nimmt 2012 skandinavisches Kuppelformat ins Programm auf. Der deutsche Ableger nennt sich «Ein Bus voller Bräute».

2012 erprobt VOX ein skandinavisches Kuppelformat. Unter dem Titel «Ein Bus voller Bräute» werden Single-Frauen aus der Stadt von Dorf zu Dorf gefahren, wo sie sich auf die Suche nach der Liebe ihres Lebens begeben. Um dies zu erleichtern, stellen Dorfbewohner ihre Heimat von ihrer schönsten Seite vor. Vor allem aber geht es um die Jagd nach dort heimischen Junggesellen.

Im Originalformat werden die Teilnehmerinnen wöchentlich vor die Wahl gestellt, ob sie mit dem Bus weiterziehen, oder beim aktuellen Haltepunkt verweilen möchten. Der deutsche Ableger des Formats wird von Endemol produziert.

Obwohl VOX weitere Details über die Sendung bekannt geben muss, etwa die anvisierten Sendezeiten sowie die geplante Episodenlänge, hat das Casting für die Kandidatinnen bereits begonnen.

Kurz-URL: qmde.de/53569
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBrainpool produziert ESC in Baku mitnächster ArtikelSchalke- & BVB-Receiver von Sky erhältlich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung