Einspielergebnisse

Wickie schippert auf Platz eins

von
200.000 Menschen sahen am Wochenende «Wickie auf großer Fahrt» - auch in den USA steht Familienunterhaltung ganz oben.

200.000 Tickets für «Wickie auf großer Fahrt» gingen am vergangenen Wochenende über die Tresen – nicht mit eingerechnet sind dabei die zahlreichen Previews der vergangenen Woche. Der erste Teil, «Wickie und die starken Männer» unter der Regie von Bully Herbig, war 2009 mit 1,1 Millionen Menschen gestartet. Dennoch können die Macher mit den ersten Ergebnissen einigermaßen zufrieden sein. Gut sind diese vor allem für den deutschen Film; sechs Wochen in Folge ist eine deutsche Produktion Platz eins der Kino-Charts. Und auch Platz zwei geht an einen Film aus der BRD.

Die Wiedemann & Berg-Produktion «Männerherzen 2» unterhielt weitere 150.000 und nimmt somit Kurs auf eine Eine-Million-Marke. Knapp 100.000 Tickets wurden für «Freunde mit gewissen Vorzügen» gelöst.

In den USA war ebenfalls Familienunterhaltung gefragt. «Mein Freund der Delfin – Dolphin Tale» belegt mit eher schwachen 14,2 Millionen US-Dollar die Spitzenposition, bei uns kommt der Streifen Anfang November in die Lichtspielhäuser. «Die Kunst zu gewinnen – Moneyball» belegte Platz zwei: Der Baseball-Film mit Brad Pitt spielte weitere 12,5 Millionen US-Dollar ein.

Kurz-URL: qmde.de/52411
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben siegt mit «Isenhart»nächster ArtikelEuGH: Ausländisches Pay-TV erlaubt, aber...

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Awards 2019 - Die Gewinner
Die Gewinner der Country Music Association CMA Awards 2019. Am gestrigen Mittwoch, den 13. November 2019, war die Bridgestone Arena in Nashville, T... » mehr

Werbung