Vermischtes

Stoiber mit Vorsitz in neuem Beirat der ProSiebenSat.1 Group

von
Das Gremium soll beratend und unterstützend tätig sein, heißt es am Freitag.

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber übernimmt ab dem 1. Juli den Vorsitz des neu gegründeten Beirats der ProSiebenSat.1 Media AG. In diesem Gremium sollen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sitzen und die Konzernleitung in gesellschafts- und medienpolitischen Themen unterstützen und beraten. Von Stoibers Engagement hat der Medienstandort Bayerns in seiner Zeit als Ministerpräsident maßgeblich profitiert.

Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media AG: "Es freut mich ganz außerordentlich, dass ich Edmund Stoiber gewinnen konnte, den Vorsitz dieses Gremiums zu übernehmen, das er in den kommenden Monaten aufbauen wird. Herr Dr. Stoiber hat wie kaum ein anderer den Medienstandort Deutschland geprägt. Er hat ProSiebenSat.1 von Beginn an wohlwollend begleitet. Für mich ist er die ideale Besetzung und ich freue mich sehr, dass wir ab heute von seinem politischen Know-How, seiner strategischen Expertise und seiner langjährigen Erfahrung mit Medienfragen profitieren können."

Dr. Edmund Stoiber ließ sich am Freitagvormittag wie folgt zitieren: "Ziel meiner Medienpolitik war stets ein starkes duales System aus privatem und öffentlich-rechtlichem Rundfunk. Aus medienpolitischer Überzeugung und mit Blick auf den Standort Bayern übernehme ich gerne den Vorsitz des neuen Beirats der ProSiebenSat.1 Media AG."


Mehr zum Thema... ProSiebenSat.1
Kurz-URL: qmde.de/50526
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelsixx künftig im analogen Kabel Deutschland-Netz empfangbarnächster ArtikelKunze und Aminati moderieren ProSieben-«Alm»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung