Köpfe

So steigt Susan bei «GZSZ» aus

von
Ihr letzter Drehtag liegt bereits einige Wochen zurück. Bislang war noch nichts über den Ausstieg von Susan Sideropoulos bei «GZSZ» bekannt.

Recht spontan kam die Entscheidung der langjährigen «GZSZ»-Darstellerin Susan Sideropolous aus der täglichen RTL-Serie auszusteigen. Eine Babypause wäre wegen der Geburt ihres zweiten Kindes in diesem Sommer ohnehin angestanden, aus dieser wird sie nun aber nicht mehr zurückkehren. In Windeseile wurden für ihren Ausstieg nun Drehbücher umgeschrieben, Mitte August wird ihre Figur Verena Koch die Serie verlassen.

Seit Bekanntwerden des Verlassens machten in Foren immer wieder Gerüchte die Runde: Wird Verena in dem Format möglicherweise sterben? RTL hält sich in diesem Punkt weiter bedeckt, der Verlauf der Geschichte deutet aber genau darauf hin. In den kommenden Wochen entwickelt sich Verena zur erfolgreichen Geschäftsfrau, die Schuhe auf den Markt bringt. Serien-Ehemann Leon ist deshalb kurz vor ihrer ersten Schuhmesse mächtig stolz.

Dorthin wird er sie aber nicht begleiten – und Verena wird auf dieser Messe nie ankommen. Philip überfährt sie nämlich auf dem Weg dorthin – und wird panisch, als er die leblos auf der Straße liegende Verena sieht…

Kurz-URL: qmde.de/50509
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky zeigt «Zapping» kostenlos im Netznächster Artikel«The Voice»-Finalrankings ordentlich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung