TV-News

Nach «17 Meter»: Simon nun doch vor Elton

von
ProSieben hat umgestellt: Nach dem Auftakt der neuen Spielshow mit Joko & Klaas, folgt erst «Comedystreet XXL» und dann «Elton reist».

Nach dem um eine Woche verschobenen Finale von «Deutschland sucht den Superstar»  bei RTL hat auch ProSieben seine neue Gameshow «17 Meter» mit Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt auf den 11. Juni 2011 verlegt, um dem Casting-Format aus dem Weg zu gehen. Im Anschluss ist mit «Elton reist» ein neues Format des Showpraktikanten von Stefan Raab geplant sowie neue Folgen der «Comedystreet XXL», die in eine zweite Staffel geht. Beide Formate werden nun aber – anders als geplant – in veränderter Reihenfolge ausgestrahlt.

Einzig der unregelmäßige Ausstrahlungsrhythmus bleibt: Die Formate sind nur an den vier Samstagabenden im Juni, Juli und August 2011 zu sehen, an denen ProSieben auch «17 Meter» zeigt, umfassen aber fünf beziehungsweise acht Folgen insgesamt. Ursprünglich wollte ProSieben nach der Auftaktsendung von «17 Meter» um 20.15 Uhr mit dem neuen Format «Elton reist» durchstarten. Die Sendung mit Showpraktikant Elton sollte um 22.15 Uhr zu sehen sein. Mit einer neuen Ausgabe von «Comedystreet XXL» sollte im Anschluss um 23.15 Uhr Simon Gosejohann auf Sendung gehen. Das hat sich nun geändert.

Bereits um 22 Uhr zeigt ProSieben am Samstag, 11. Juni 2011, die neue Ausgabe der «Comedystreet XXL», die somit direkt im Anschluss an die neue Spielshow «17 Meter» gezeigt wird - sie dient Simon Gosejohann als Lead-In. In der zweiten Staffel, die bereits vor einem Jahr produziert wurde, führt Gosejohann wieder Passanten, größere Gruppen und sogar Prominente im großen Stil hinters Licht. Mit der versteckten Kamera ist er in ganz Deutschland unterwegs gewesen, aber auch in Paris oder Prag. Beispielsweise überfällt er ahnungslose Passanten mit einer Paparazzi-Gruppe, reserviert sich als Tourist seinen Platz im Café mit einem Handtuch oder gibt den tyrannischen Chef.

Schließlich zeigt ProSieben dann mit «Elton reist» um 23 Uhr ein neues Format. «TV total»-Showpraktikant Elton bereiste in den vergangenen Monaten England, Finnland, Frankreich, Holland, Spanien und Thailand. In jedem Land muss er auf seiner Tour sechs Aufgaben erledigen, sonst gibt es eine unangenehme Strafe. Zu den Aufgaben zählen: Einen englischen Fußballprofi im Elfmeterschießen besiegen, in einem französischen Luxusrestaurant das Essen dreimal zurückgehen lassen, sich in Spanien den Geldbeutel dreimal klauen lassen oder einen schwarz-rot-golden lackierten Wohnwagen für 1000 Euro an einen Holländer verkaufen.

Kurz-URL: qmde.de/49867
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSiebenSat.1 stellt auf ‚grünen Strom‘ umnächster ArtikelQuotencheck: «Big Brother»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung