Vermischtes

ProSiebenSat.1 stellt auf ‚grünen Strom‘ um

von
Der Konzern wird ab 2012 seine Energieversorgung am Standort Unterföhring aus regenerativen Quellen beziehen, teilte die Sendergruppe mit.

Die ProSiebenSat.1 Group stellt auf „grünen Strom“ um. Am Standort Unterföhring wird die Energieversorgung auf regenerative Quellen umgestellt. Ab dem 1. Januar 2012 bezieht der Konzern seine Energie dann vollständig aus klimaschonender Wasserkraft. Ziel ist eine Verminderung des CO2-Ausstoßes. Bisher hat man bei ProSiebenSat.1 in Unterföhring jährlich über 16 GW/h Strom verbraucht. Dies entspricht 5.000 Zweipersonenhaushalten.

Durch die Umstellung auf regenerative Energiequellen vermindert die Gruppe den CO2-Ausstoß jährlich um 8.100 Tonnen CO2 und 11 Kilogramm radioaktiven Abfall. Mit dem Wechsel will ProSiebenSat.1 einen bedeutenden Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Die Sendergruppe wird den „grünen Strom“ von der Lechwerke AG (LEW) aus Augsburg beziehen. Sie ist einer der führenden Erzeuger von umweltfreundlicher Energie aus Wasserkraft und verfügt über eine TÜV EE+ Zertifizierung.

Der regenerative Strom wird - wie in Europa üblich - in ein Verbundnetz eingespeist, das einem virtuellen Stromsee gleicht und von den Kraftwerken vieler Produzenten angereichert wird. Kunden wie ProSiebenSat.1, die von konventionell erzeugtem Strom zu regenerativen Energien wechseln, nehmen damit auf die Zusammensetzung des Stromsees Einfluss. Auf diese Art und Weise verschiebt sich bei steigender Nachfrage der Energiemix im Stromsee zugunsten der regenerativen Energien.

Mehr zum Thema... ProSiebenSat.1
Kurz-URL: qmde.de/49866
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel‚Zu einem guten Ende gebracht‘: Deutsche Sender trauern um US-Formatenächster ArtikelNach «17 Meter»: Simon nun doch vor Elton

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung