TV-News

«ran»: Sat.1 zeigt erstmals Golf-Highlights

von
Während Sky die Live-Rechte an den BMW-Open hält, wird Sat.1 nach einem Kampf von Felix Sturm eine rund halbstündige Zusammenfassung zeigen.

Während ARD und ZDF öffentlich um Free-TV-Rechte großer Golf-Turniere buhlten, um somit den neuen deutschen Golf-Star Martin Kaymer wenigstens hin und wieder in den eigenen Reihen zu haben, hat nun der Privatsender Sat.1 zugeschlagen. Ende Juni wird der Privatsender Zusammenfassungen der BMW Open zeigen – Live ist das Turnier im Übrigen im Pay-TV bei Deutschlands Golf-Kanal Nummer 1, Sky, zu sehen.

Sky hatte vor einigen Monaten ARD und ZDF noch abgesagt, die Sportart Golf nun, wo Kaymer Platz eins der Weltrangliste belegt, wieder vermehrt ins Free-TV zu lassen. Diese Perle wollte man seinen Kunden nun auch weiterhin so exklusiv wie möglich präsentieren. Rechte an Nachverwertungen auf Drittsendern besitzt Sky bei den BMW Open nun nicht - es handelt sich also um keine Sublizensierung. Sat.1 geht mit seiner ersten «ran Golf»-Übertragung übrigens vorsichtig um – und dennoch könnte sie sehr gute Quoten holen.

Gezeigt wird diese nämlich nach dem nächsten Boxkampf von Felix Sturm am 25. Juni 2011. Die Boxübertragung beginnt um 22.30 Uhr und soll planmäßig um Mitternacht enden. Anschließen wird dann das 35-minütige Golf-Magazin. «ran Golf - BMW Open» will neben den sportlichen Highlights auch Einblicke hinter die Kulissen des großen, mit Weltklassespielern besetzen Golf-Turniers bieten, das vor den Toren Münchens stattfindet.

Kurz-URL: qmde.de/49719
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTBS & TNT: Kaum Neues bei den Upfrontsnächster Artikel«ESC»-Fanmeile: Fahnen, Schminke & gute Laune

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung