Quotennews

Über drei Millionen Zuschauer wollten «Endlich Sex!»

Über drei Millionen Zuschauer wollten <B>«Endlich Sex!»</B> Nach dem Erfolg von «Das allerbeste Stück» vergangener Woche erzielte ProSieben gestern Abend erneut Top-Quoten mit seinem Donnerstags-Movie, der turbulenten Komödie «Endlich Sex!»: Über drei Millionen Zuschauer wollten Jasmin Schwiers, Christian Blümel und Rocksänger Gil Ofarim in seinem TV-Debüt sehen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielte die von Klaus Knoesel inszenierte Komödie 18,3 Prozent. Bei den 14- bis 29-Jährigen ließ «Endlich Sex!» mit 30,3 Prozent Marktanteil die Konkurrenz hinter sich und verhalf ProSieben mit 20,7 Prozent Marktanteil (RTL: 16,1 % MA, Sat.1: 9,9 % MA, ARD: 4,6 % MA, ZDF: 1,3 % MA) zur Tagesmarktführerschaft in der jungen Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/4955
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAlle Infos über den Dienstagabendnächster ArtikelKeine Bundesliga bei ProSiebenSat.1
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung