US-Fernsehen

Ann Curry ersetzt Meredith Vieira bei «Today»

von
Als neue Co-Moderatorin in der NBC-Nachrichtensendung könnte Curry kaum wertvoller sein, so Show-Produzent Jim Bell.

Wie schon in der letzten Woche bekannt wurde, verlässt Meredith Vieira die NBC-Nachrichtensendung «Today». Sie wird durch Ann Curry als Co-Moderatorin ersetzt. Natalie Morales wird neuer News-Anchor bei «Today». Zusätzlich ist Savannah Guthrie als Co-Moderatorin in der dritten Programmstunde im Einsatz. Dagegen bleibt Matt Lauer in der Show, nachdem Gerüchte besagten, dass auch er wie Vieira die Nachrichtensendung verlassen würde. Das neue Line-Up wird im Juni 2011 sein Debüt geben.

In einer Presseerklärung lobte NBC-News-Chef Steve Capus in seinem Statement die Leistung von Vieira: „Wir werden es vermissen mit ihr jeden Morgen aufzuwachen. Wir arbeiten zusammen an einem neuen Kapitel mit ihr bei NBC News“, sagte Capus. „Wir sind glücklich Ann Curry als neue Co-Moderatorin begrüßen zu können“, fuhr Capus fort.

Auch «Today»-Produzent Jim Bell zeigte sich zuversichtlich, dass Curry die richtige Nachfolgerin als Co-Moderatorin darstellt. „Bei der Berichterstattung aus unterschiedlichen Zeitzonen und über Katastrophen-Szenen ist Ann Curry eine der am härtesten arbeiten Frauen im Fernsehen und sie könnte als neue Co-Moderatorin nicht wertvoller sein“, so Bell.

Mehr zum Thema... NBC Today Today
Kurz-URL: qmde.de/49511
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZweite «The Cube»-Folge eine Stunde ehernächster ArtikelBessere «CSI: Miami»-Quoten zum Finale

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung