Primetime-Check

Donnerstag, 5. Mai 2011

von
Wie viele Menschen sahen die Europa League bei kabel eins? War Sat.1 mit seinem Spielfilm erfolgreich?

ProSiebens «Germany's Next Topmodel» war am Donnerstag in der wichtigen Zielgruppe tonangebend. Insgesamt konnten sich 3,13 Millionen Zuschauer bei 10,9 Prozent Marktanteil für die Castingshow begeistern. Beim jungen Publikum lief es noch besser: Es wurden 2,27 Millionen Zuschauer bei starken 20,0 Prozent Marktanteil erreicht. Das verhalf auch «red!» zu insgesamt 1,60 Millionen Zuschauer bei 8,8 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe betrug der Marktanteil bei 1,17 Millionen jungen Zuschauern gute 14,6 Prozent. Der Serienabend bei RTL lief an diesem Donnerstag erneut nicht ganz rund. Mit einer Wiederholung von «Alarm für Cobra 11» erreichte man im Schnitt 3,98 Millionen und 13,6 Prozent aller Zuseher. In der werberelevanten Gruppe generierte der Sender mit 2,02 Millionen Zuschauern immerhin 18,0 Prozent Marktanteil. «Bones - Die Knochenjägerin» holte anschließend 3,49 Millionen Zuschauer und 11,9 Prozent Marktanteil. Der Zielgruppenmarktanteil betrug bei 1,91 Millionen Deutschen magere 16,2 Prozent Marktanteil, was für RTL-Verhältnisse zu wenig ist. «CSI: Den Tätern auf der Spur» lockte um 22.15 Uhr noch einmal insgesamt 3,49 Millionen Menschen bei 16,0 Prozent an, und erreichte in der Zielgruppe bessere 20,5 Prozent Marktanteil.

Bei Sat.1 war es ein sehr verhaltener Abend: Der Film «Jäger des verlorenen Schatzes» lief ordentlich, aber auch nicht berauschend. Insgesamt wollten den Abenteuerfilm 2,38 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 8,3 Prozent sehen. Bei den Werberelevanten kamen 1,34 Millionen zustande, was 11,8 Prozent Marktanteil entsprach. Im Ersten war Ranga Yogeshwar mit «Die große Wissens-Show» angetreten, wofür sich zur besten Sendezeit 3,97 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 13,4 Prozent interessierten. Davon waren allerdings nur 0,80 Millionen aus der jungen Zielgruppe, was nur für schwache 6,9 Prozent Marktanteil reichte. Im ZDF war der Krimi «Marie Brand und der Charme des Bösen» auf eine Reichweite von insgesamt 5,37 Millionen Zuschauern bei einem Marktanteil von 18,0 Prozent gekommen. Von den Jüngeren schalteten 0,95 Millionen aus der Zielgruppe ein, was für einen Marktanteil von 8,2 Prozent reichte. Beim Gesamtpublikum hatte der Mainzer Sender somit die Nase vorn.

VOX zeigte seinem Publikum einen US-Blockbuster: Der Film «Good Will Hunting» mit Matt Damon und Robin Williams interessierte insgesamt 1,062 Millionen Zuschauer und erzielte einen Marktanteil von 3,8 Prozent und immerhin 6,6 Prozent bei 0,74 Millionen Werberelevanten. Bei RTL II konnten «Die Kochprofis – Einsatz am Herd» 0,90 Millionen Zuschauer erreichen, was 3,1 Prozent Marktanteil entsprach. Bei den Werberelevanten wurden 5,0 Prozent Marktanteil erzielt, die Reichweite lag bei 0,56 Millionen. Der «Frauentausch» lief im Anschluss besser und erzielte insgesamt 1,35 Millionen Zuschauer und 5,4 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe waren es 0,80 Millionen, der Marktanteil stieg auf gute 7,7 Prozent an.

Erneut konnte kabel eins die UEFA Europa League zeigen: Der kleine Sender unterhielt mit der «ran»-Konferenz ab 21 Uhr durchschnittlich 0,67 in der ersten bzw. 0,85 Millionen Zuschauer in der zweiten Halbzeit. Beim Gesamtpublikum wurden 2,2 und 3,7 Prozent Marktanteil gemessen. In der Zielgruppe lag der Marktanteil mit 0,32 und 0,40 Millionen Zuschauern bei 2,7 beziehungsweise 4,1 Prozent. Eine Folge «Navy CIS» hatte im Vorfeld 1,32 Millionen Zuschauer erreicht, der Zielgruppenmarktanteil betrug 5,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/49447
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Charmed» lässt sixx-Quoten explodierennächster Artikelkabel eins-Vorabend: «Neu für Null» rutscht weiter ab

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung