Quotennews

Mäßiger Einstand für Anime-Ersatz

von
Mit Sitcom-Wiederholungen möchte der Sender an «Pokemon»-Quoten anknüpfen, doch zunächst muss man die Fünf-Prozent-Marke knacken.

Die Münchener Fernsehstation RTL II strahlte über viele Jahren hinweg Animes am werktäglichen Mittag aus, zuletzt verzeichneten nur noch «Dragon Ball»  und «Pokemon»  gute Einschaltquoten. Mit «Hot Wheels: Battle Force 5», «Yu-Gi-Oh! 5Ds» und «Naruto»  wurden nur mäßige Werte eingefahren. Seit Montag setzt man auf Sitcom-Reruns, die schon am späten Nachmittag zu sehen sind.

So verbuchte die zweite Folge von «Still Standing» um 13.40 Uhr insgesamt 0,13 Millionen Fernsehzuschauer und 1,5 Prozent Marktanteil. Bei den Werberelevanten erreichte die frühere CBS-Sitcom 3,6 Prozent, danach holten zwei «King of Queens»-Episoden nur 1,9 und 2,1 Prozent. Mit jeweils 0,12 Millionen Zusehern ließ die Begeisterung der Freitagsfolgen zu wünschen übrig.

Ab 15.00 Uhr folgten die regulären «Immer wieder Jim»-Episoden, die dann 0,15 und 0,23 Millionen Menschen sahen. Mit 1,4 und 2,1 Prozent Marktanteil sowie 2,6 und 4,6 Prozent bei den Werberelevanten kann man nicht zufrieden sein. Zwischen 15.55 und 16.45 Uhr folgten zwei Episoden von «King of Queens» , welche 0,25 und 0,28 Millionen Menschen erreichten. In der Zielgruppe kam der Fernsehsender auf 4,8 und 5,5 Prozent Marktanteil.

Bis 18.05 Uhr folgten drei Ausgaben von «Still Standing», die 0,25, 0,21 und 0,31 Millionen Zuseher hatten. Das Ergebnis bei den Werberelevanten war nicht gut, denn es wurden 4,4, 3,5 und 4,7 Prozent Marktanteil eingefahren. Schließlich erzielte eine neue Folge von «X-Diaries» 0,32 Millionen Zuschauer und 4,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/49373
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Vermisst» gestartet: Quoten auf gewohntem Niveaunächster ArtikelNeue «Gossip Girl»-Folgen helfen «90210»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Doug Seegers brilliert mit instrumentaler Vielfalt in Hamburg
Doug Seegers zu Gast in Hamburg. Rund 60 musikbegeisterte sind heute in das rot beleuchtete Kellergewölbe der Nochtwache auf dem Hamburger Kiez gek... » mehr

Werbung