TV-News

ARD startet neue Pferdeserie im Sommer

von
«Das Glück dieser Erde» , die neue ARD/ORF-Produktion geht im Juni an den Start. 13 Folgen wird Das Erste zeigen. Eva Herzig spielt die Hauptrolle.

Das Erste hat einen Sendeplatz für seine neue Famlienserie «Das Glück dieser Erde» gefunden. Die 13-teilige Produktion wird im Sommer am Dienstagabend ausgestrahlt. Noch bis Ende Mai laufen dienstags um 20.15 Uhr neue Folgen von «Um Himmels Willen» , dann findet die Frauen Fußball-WM in Deutschland statt und ab 21. Juni darf sich dann die Pferde-Serie versuchen. Das Erste setzt die Serie wohl bewusst in der zuschauerschwächeren Sommerzeit an – hier haben es neue Formate leichter sich zu etablieren.

Die Hauptrolle des Formats spielt Eva Herzig, die vielen Zuschauern aus dem RTL-Krimi «Doppelter Einsatz»  bekannt sein dürfte. Sie mimt die erfolgreiche Unternehmensberaterin Dr. Katharina Lenz, die nach dem Tod ihres Vaters in ihre steirische Heimat zurückkehrt und die Gestütsleitung von Piber übernimmt. Der Einstieg in die Männerdomäne ist für sie kein leichtes Erbe. In den Grundzügen erinnert das Format an die ehemalige Sat.1-Serie «Anna Maria – Eine Frau geht ihren Weg» mit Uschi Glas, die in den 90ern teilweise knapp zehn Millionen Zuschauern hatte. Auch darin musste sich Anna Maria in der Männerdomäne, dem Kieswerk ihres Mannes, behaupten.

In den weiteren Hauptrollen sind unter vielen anderen Thomas Unger als charmanter Tierarzt, Christoph von Friedl als Katharinas Bruder, Julia Cencig als ihre beste Freundin, Cornelius Obonya als opportunistischer Bürgermeister sowie Juergen Maurer als intriganter Obergestütsmeister zu sehen. Die Serie wurde in der Steiermark, aber auch in Wien und Niederösterreich gedreht.

Satel Film hat das Format im Auftrag von ARD und ORF hergestellt. «Das Glück dieser Erde»  übernimmt einen Sendeplatz in bester Form: «Um Himmels Willen»  stellte erst kürzlich mit 7,88 Millionen Zuschauern den besten Wert seit rund fünf Jahren auf.

Kurz-URL: qmde.de/49262
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeu im Kino: Donnergott, Reifenqualm und Elefantennächster ArtikelUnfall: FFH-Moderator verunglückt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung