Quotennews

Alexa kämpft gegen Pfunde und gewinnt Zuschauer

von
Einen sehr ordentlichen Einstand legte die neue RTL-Doku hin. Auch in der Primetime sah es dank «Ice Age 2» richtig gut aus.

Einen guten Sonntag hat der Kölner Privatsender RTL hinter sich: Zum einen holte man in der Primetime starke Quoten – bessere als Mitbewerber ProSieben. «Ice Age 2» bescherte den Kölnern durchschnittlich 20,3 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Insgesamt schalteten 4,48 Millionen Menschen ab drei Jahren ein, beim Gesamtpublikum wurden 12,9 Prozent Marktanteil gemessen.

Zum Vergleich: Bei ProSieben holte der Film «10.000 BC»  3,28 Millionen Zuschauer ab drei Jahren: 9,7 Prozent Marktanteil kamen so insgesamt zu Stande. Mit 16,4 Prozent Marktanteil blieb die rote Sieben zwar hinter RTL zurück, «10.000 BC» lag aber deutlich oberhalb des Senderschnitts.

Sehr zufrieden sein kann RTL auch mit der Vorabendpremiere von «Alexa – Ich kämpfe gegen Ihre Kilos» . Die Abnehmshow kam auf durchschnittlich 4,06 Millionen Zuschauer ab drei Jahren – gemessen wurde insgesamt eine Quote von 15,7 Prozent. In der Zielgruppe kam die Sendung gar auf gute 19,7 Prozent, was auf eine Fortsetzung des Projekts schließen lässt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/49086
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOsterprogramm 2011: Altbewährtes und viel Neuesnächster ArtikelNanu? «The Defenders» fällt unter Senderschnitt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung