TV-News

Neuzugänge für «Verbotene Liebe»-Mallorcastory

von
Ab Sommer gibt es in der ARD-Daily einen Erzählstrang, der auf Mallorca stattfindet. Nina Bott und Hubertus Grimm sollen darin die Hauptrollen spielen.

Ab Juni – ein genauer Termin steht inzwischen wegen zahlreicher ausgefallener Folgen des «Marienhofs» nicht fest – beginnen die 45-minütigen Folgen der Soap «Verbotene Liebe», die seit Januar in aufgefrischter Form im Vorabendprogramm des Ersten Deutschen Fernsehens ausgestrahlt wird. Ab Sommer findet ein Teil der Geschichten dann nicht mehr in Düsseldorf, sondern auf Mallorca statt.

Entsprechende Dreharbeiten bereitet das Team von Grundy Ufa derzeit vor, wie die zuständige PR-Agentur Quotenmeter.de bestätigte. Es werde dann einen Erzählstrang geben, der auf der Ferieninsel erzählt wird. Wie lange die entsprechende Geschichte dort dauern soll, wollte man aber noch nicht sagen.

Ebenso wenig wollte ein Sprecher die Namen der beiden Hauptfiguren der neuen Storyline bestätigen. Quotenmeter.de-Informationen zufolge handelt es sich dabei um die ehemalige «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darstellerin Nina Bott, die bis vor Kurzem in der ebenfalls von Grundy Ufa hergestellten Soap «Alles was zählt» mitwirkte. Den männlichen Part übernimmt Hubertus Grimm, der 2009 Gastauftritte in «Anna und die Liebe» hat und zuvor in der ZDF-Daily «Wege zum Glück» mitwirkte.

Kurz-URL: qmde.de/48517
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Report: Sat.1-Serien fahren Rekorde einnächster ArtikelRTL II setzt «X-Diaries» um 18.00 Uhr fort

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung