Quotennews

«Rette die Million» mit bester Reichweite 2011

von
Die Quizshow mit Jörg Pilawa legte mit Ausgabe sechs deutlich zu. Bei den 14- bis 49-Jährigen holte die Sendung jedoch die niedrigste Quote.

Mit TV-Quoten liefern eine gute und eine schlechte Nachricht für Jörg Pilawa und sein Team der Quizshow «Rette die Million». Die gute zuerst: Die am Mittwoch um 20.15 Uhr gezeigte Ausgabe holte die höchste Reichweite, die 2011 gemessen wurde. Folge sechs war die dritterfolgreichste in diesem Punkt. Durchschnittlich schalteten 5,10 Millionen Menschen ab drei Jahren ein, was zu 14,9 Prozent Marktanteil führte. Zuletzt war die Endemol-Produktion am 10. November erfolgreicher. Die höchste Reichweite datiert übrigens immer noch auf dem 13. Oktober, als die Show ihre Premiere feierte. Damals sahen 6,06 Millionen Menschen ab drei Jahren zu; der gemessene Gesamtmarktanteil lag bei starken 19,8 Prozent.

Die schlechte Nachricht betrifft die 14- bis 49-Jährigen. Hier lief es in dieser Woche so schlecht wie nie zuvor. Den mit Aufgabe fünf aufgestellten Tiefstwert von nur 6,3 Prozent unterbot man noch einmal deutlich. Mit nur 5,8 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum gerät die Show langsam, aber sicher in den brenzligen Bereich.

Der Rest des ZDF-Abends war kein großer Erfolg. Das pünktlich um 21.45 Uhr gestartete «heute-journal»  kam auf 3,60 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (11,8 %), danach fiel das Magazin «Abenteuer Wissen» auf nur noch 2,35 Millionen Zuseher. Nur 9,2 Prozent Marktanteil kamen insgesamt zu Stande. Bei den 14- bis 49-Jährigen lief die 22.15 Uhr-Sendung übrigens ähnlich wie «Rette die Million»: Ermittelt wurden durchschnittlich 5,9 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/47794
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Doctor’s Diary» endet mit mehr als 20 Prozentnächster Artikel«ran» kommt schwer in die Gänge

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung