TV-News

Nicht bei Entertain: Telekom speist Sky ein

von
Die Deutsche Telekom und Sky haben sich auf einen neuen Vertrag geeinigt. Abonniert werden soll via Sky.

Die Deutsche Telekom und Sky sind sich wieder ein Stückchen näher gekommen. Unter dem ehemaligen Sky-Chef Mark Williams hatte Sky die Verbreitung via Entertain beendet; nicht zuletzt wegen der Fußball-Bundesliga hatten sich zwischen beiden Unternehmen gewisse Gräben gebildet. Fortan wird die Telekom Sky wieder einspeisen, aber eben nicht über ihr Paket „Entertain“, sondern über ein neues Produkt, das den Namen „TV-Grundversorgung“ trägt.

Im Rahmen der geschlossenen Kooperation wird die Telekom die Sky Sender direkt in NE 3 und NE 4 Kabelnetze oder Hausgemeinschaften einspeisen. Sämtliche Sky-Produkte sollen zudem nicht über die Telekom, sondern über Sky abonniert werden. Eingespeist wird neben allen Sport-Sendern auch Sky Bundesliga. Enthalten sind auch die Pakete Sky Film und Sky Welt. Die Telekom bietet zudem alle zwölf bislang verfügbaren HD-Sender an.

Dr. Holger Enßlin, Vorstand Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland: "Die Vereinbarung mit der Deutschen Telekom ist ein weiterer Schritt unserer Verbreitungsstrategie, der es noch mehr Konsumenten ermöglicht, das Programmangebot von Sky zu erleben."

Mehr zum Thema... Telekom
Kurz-URL: qmde.de/47776
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHBO weigert sich «Angry Boys» zu zeigennächster ArtikelRose d’Or Festival konzentriert sich auf Unterhaltung

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Marc Hindelang
RT @DEB_eV: Und hier der Kader in der Übersicht.... #wirfuerD #TeamDeutschland https://t.co/LUEJBwug2j
Sky Serien
Falls Du eine gute Ausrede brauchst, warum Du zur Abwechslung mal pünktlich bist... ? Der neueste US-Serienhit vom? https://t.co/bQ2iQKMwyI
Werbung
Werbung

Surftipps

Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran wegen Urheberrechtsverletzung verklagt
Wegen dem Lied "The Rest of Our Life" wurde gegen Tim McGraw, Faith Hill und Ed Sheeran Klage eingereicht. Die australischen Songschreiber Sean Car... » mehr

Werbung