Rob Vegas

Pocher und BP !

von
Internet-Star Rob Vegas blickt auf die Woche zurück und ruft zur Sammelklage auf!

Seien wir mal ehrlich. Der Sommer ist vorbei. Jetzt werden die Tage wieder kürzer, die Bremswege länger und der Fernseher in der Höhle für den Winter wichtiger.

Und doch hat sich gerade in diesem Sommer sehr viel verändert. Geradezu Welten scheinen sich bewegt zu haben. Ein einst netter Wetterfrosch ist auf einmal vor Gericht und muss seine Abwehrkräfte unter Beweis stellen, ein Buch von Sarrazin löst eine mittelschwere Regierungskrise aus und Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler bringt erstmals die Comedy zu Phoenix.

Was ist denn bloß passiert? Jetzt braucht die Hypo Real Estate weitere 40 Milliarden. Kampusch, Sarrazin und Kachelmann spülen Pakistan aus den Medien, Illner sagt auf einmal die Nachrichten an und Verona darf wieder Werbung für Marmelade machen. Irgendwas läuft gewaltig schief in der Welt.

Lange habe ich darüber nachgedacht und mich in meinem Thinktank vergraben. Nun aber habe ich endlich die Lösung für die absurden Ereignisse der letzten Monate gefunden! Es war eindeutig die Schuld von British Petrol. Irgendwo im Golf von Mexiko sind Millionen Liter Erdöl aus der Erde ausgetreten und haben damit sicher das Gleichgewicht unseres Planeten um 0,000000000000082 Miligrad verschoben. Das war natürlich nicht vorgesehen und nur aus diesem Grund spielt nun alles verrückt auf dem Planeten Erde.

Das glauben Sie nicht? Es ist doch aber die einzige Erklärung für die jetzige Situation. Genau deshalb sollten wir alle eine Sammelklage für unsere ganzen Probleme, Promis und Naturkatastrophen in Amerika einreichen. Geld scheint bei BP auch noch vorhanden zu sein und mit einem schmierigen Anwalt sehe ich da durchaus Chancen auf Erfolg. Und was passiert wenn wir es nicht tun? Das Spiel würde munter so weitergehen.

Am Ende würde gar Daniela Katzenberger mit Thilo Sarrazin das Wetter ansagen. Oder Pocher bekommt ein Kind mit Liliana? Wollen wir wirklich einfach so weitermachen und uns täglich neue Schockmeldungen durchlesen? Es ist an der Zeit. Wir müssen jetzt handeln und deswegen kann uns nur eine Klage gegen den Erdölriesen helfen. Die sollen das verdammte Öl zurück in Richtung Erdkern pumpen, wir vergessen die letzten Monate und setzen die Uhr im Rechner einfach wieder auf April. Ansonsten kann uns nur noch Kerner, ähm Gott helfen!

Ihr

Rob Vegas



Mehr Informationen zu Rob Vegas finden Sie auf seiner Webseite .

Kurz-URL: qmde.de/44505
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelForenecho: Mediensatire oder nur Pocher-PR?nächster ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Also parodierte Zarathustra

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung