Quotennews

Teenager & Zwegat gehen unter

von
König Fußball hat den RTL-Realitys richtig weh getan. Weil der DFB-Pokal in die Verlängerung ging, landete auch «stern TV»  im tiefroten Bereich.

Einige Artikel in der Bild-Zeitung haben in dieser Woche nicht geholfen: Die RTL-Dokus «Teenager außer Kontrolle» (Foto) und «Raus aus den Schulden»  befinden sich weiterhin in der Quotenkrise. In dieser Woche kann man dies aber entschuldigen, immerhin hatte man mit König Fußball im Ersten einen übermächtigen Gegner. Besonders hart traf es Peter Zwegat mit «Raus aus den Schulden»: Noch nie lief die Sendung so schlecht wie an diesem Mittwoch. Gerade einmal 12,7 Prozent Marktanteil wurden bei den Werberelevanten ermittelt. Übrigens: Zwegat trat in seiner Karriere als RTL-Schuldnerberater schon das ein oder andere Mal gegen große Fußballspiele an.

Gerade einmal 3,33 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen einen Fall von ihm, der ab 21.15 Uhr ausgestrahlt wurde. Noch schlechter lief es um 20.15 Uhr für die Tresor TV-Produktion «Teenager außer Kontrolle», die schon ohne Fußball-Konkurrenz den RTL-Schnitt nicht erreicht. Gerade einmal 10,9 Prozent Marktanteil kamen zu Stande, was meilenweit vom Soll-Wert entfernt ist. Auch insgesamt war das Ergebnis mit 7,8 Prozent Marktanteil und durchschnittlich 2,59 Millionen Zuschauern äußerst mau.

Ab 22.15 Uhr tat sich Günther Jauch mit seinem Magazin «stern TV»  ebenfalls richtig schwer: Die ersten 45 Minuten musste er gegen die Verlängerung des DFB-Pokal-Spiels Schalke – Bayern antreten, was seine Quoten in den Keller drückte. Mehr als 11,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen waren demnach nicht drin. In der Stunde bis 23.00 Uhr lag Jauch somit übrigens hinter ProSieben, das frauenaffine Programme ausstrahlte. Insgesamt kam er auf 2,18 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/40956
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDFB-Pokal-Quoten auf Länderspiel-Niveaunächster Artikel‚Woche, die alles ändert‘ ändert nichts an den Quoten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung