Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Die Experten

14. Dezember 2009

von
Kehrt «Schlag den Star» zurück? Was verdienen US-Serienstars? Wann kommen neue Folgen von «Smallville»?

Brian: Gibt es Angaben darüber, wie viel ein US-Serienschauspieler für eine Episode verdient?


Christian Richter: Dies interessierte auch Florian. Die Angaben über die Gehälter der Serienstars sind zum Teil widersprüchlich. Glaubt man jedoch der Nachrichtenagentur Reuters ist «C.S.I.»-Star William Petersen im vergangenen Jahr der teuerste Darsteller einer Serie gewesen. Er soll pro Episode 600.000 Dollar erhalten haben. Direkt dahinter folgt Charlie Sheen für seine Rolle in «Two And A Half Men». Hier variieren allerdings die Angaben von 350.000 bis 825.000 Dollar pro Folge. Diese Differenzen kommen vor allem durch die Berücksichtigung von Erfolgsanteilen zu Stande. Mit 23 Ausgaben seiner Serie kommt der Schauspieler damit auf ein Jahresgehalt von mehr als 20 Millionen Dollar. Kiefer Sutherland soll vom Sender FOX für drei Staffeln seiner Echtzeitserie «24» rund 40 Millionen Dollar bekommen. Pro Folge macht das rund 550.000 Dollar.

Die derzeit bestbezahltesten Frauen einer amerikanischen Fernsehserie sind die Stars der «Desperate Housewives», die für jede Ausgabe rund 440.000 Dollar überwiesen bekommen sollen. Dahinter folgt Mariska Hargitay mit 350.000 bis 400.000 Dollar für «Law And Order: New York». Ihr Co-Star Chris Meloni bekam angeblich das gleiche Gehalt. Für seine letzte Staffel von «Scrubs – Die Anfänger» bezahlte man Zach Braff ebenfalls stolze 350.000 Dollar für jede der rund 20minütigen Folgen. «Dr. House»-Star Hugh Laurie erhielt zuletzt rund 300.000 Dollar für jede Episode, in der er den miesgelaunten Arzt spielte. Der Kabelsender TNT zahlt Kyra Sedgwick rund 275.000 Dollar für jede Folge von «The Closer». Julia Louis-Dreyfus soll für «The New Adventures of Old Christine» 225.000 Dollar pro Folge bekommen haben. Rund 200.000 Dollar für jede Episode von «Grey’s Anatomy» erhielt Ellen Pompeo zuletzt.

Legendär bleiben allerdings die Gagen für die «Friends», die zuletzt pro Folge rund eine Million Dollar bekommen haben sollen. Auch «Sopranos»-Star James Gandolfini wurde für seine letzten Folgen mit dieser Summe entlohnt. Einzigartig ist auch die Tatsache, dass die Stimmen der «Simpsons» pro Episode allein fürs Sprechen je 400.000 Dollar bekommen.

Manuel: Mich würde interessieren, wie bei TV-Shows wie «Supertalent» oder «Schlag den Raab» usw. die Telefonabstimmung abläuft, also die Telefonanrufe gemessen werden und innerhalb von weniger als 5 Minuten nach Ende des Votings das Ergebnis von der "Telefonzentrale" in einem Umschlag ins Studio gebracht werden kann. Befindet sich dann die Zentrale neben dem Studio?

Christian Richter:
ProSieben oder RTL beauftragen in der Regel Dienstleister für die Bereitstellung der Leitung und Zählung dieser Anrufe. Die entsprechende Telefonzentrale befindet sich also nicht in unmittelbarer Nähe des Studios, jedoch stehen eben diese Firma und Mitarbeiter des Senders – der Notar übrigens auch – in engem Kontakt. Die Daten können dank moderner Technik sehr schnell nach Ende des Votings komplett erfasst, geprüft und notariell bestätigt werden. Dass der Notar wirklich immer direkt im Studio ist, sieht man in jeder «Schlag den Raab»-Sendung an der Schalte in ein kleines Zimmer, in dem der Notar sitzt.

Jens: Gibt es Pläne dazu, dass die privaten HD-Kanäle von RTL, Prosieben & Co auch über Sky empfangen werden können?

Christian Richter:
Nein, solche Pläne gibt es nicht. Sky bietet derzeit sieben HD-Sender an und möchte 2010 vier weitere starten.

Mehr zu «Schlag den Star» und «Jericho» lesen Sie auf der kommenden Seite.

vorherige Seite « » nächste Seite

Mehr zum Thema... Experten
Kurz-URL: qmde.de/39029
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBei Sky: 'Scheiße unter jedem Stein'nächster ArtikelWird «Prominent» zum «Unter Volldampf»-Ersatz?

Ihre Frage an «Der Experte»

Ihr Name:


Ihre E-Mail-Adresse:


Nachricht:


Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung