Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Schwerpunkt

«West Wing»: Mr. President mit neuen Aufgaben

von
Zurück zum walk-and-talk: Am Montagabend geht die vielfach prämiierte Serie in ihre vierte Runde.

Mit «20 Hours in America (1)» geht am heutigen Abend, 20:15 Uhr, die vierte Staffel des Kritikerlieblings «The West Wing» erstmals in Deutschland auf Sendung. Im Verlauf ihres Bestehens gewann die Serie, die in den Vereinigten Staaten nach sieben Staffeln im Jahre 2006 ihr wohlverdientes Ende fand, drei Golden Globes und 27 Emmy Awards. 156 Episoden hindurch begeisterten Präsident Josiah Bartlet (Martin Sheen) und sein Stab das Publikum – Pay TV Sender FOX, der unter anderem über Sky zu empfangen ist, lässt deutsche Zuschauer seit Mai 2008 an den Ereignissen innerhalb des Westflügels teilhaben.

Staffel vier bildet einerseits den fulminanten Höhepunkt einer zweifellos grandiosen Serie, demgegenüber jedoch gleichzeitig das Sprungbrett, mit dem Serienvater Aaron Sorkin (Autor von «Eine Frage der Ehre» und «Der Krieg des Charlie Wilson») und Executive Producer Thomas Schlamme «The West Wing» verließen. Sorkin schrieb immerhin für 86 der ersten 89 Folgen selbst das Drehbuch oder war zumindest aktiv am Schreibprozess beteiligt.

Der Präsident, seine Familie, Mitarbeiter und Untergebenen haben mit den vorherigen Staffeln allesamt eine schwierige Zeit hinter sich gebracht, doch Besserung ist nur bedingt in Sicht: Nachdem Bartlet sich im Finale der dritten Season gezwungen sah, eine Entscheidung über Leben und Tod zu treffen, muss er nun mit der Furcht leben, die Tat könne aufgedeckt werden. Ein denkbar ungünstiger Moment, denn obgleich seiner schwerwiegenden Krankheit, die in seinem dritten Amtsjahr publik gemacht wurde, kandidierte er ein weiteres Mal – Und allmählich wird es Zeit für Ergebnisse.

Kurz-URL: qmde.de/39022
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSieg klar verpasst: Jauch-Jahresrückblick schwachnächster ArtikelZoll-Format hilft den «Küchenchefs»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung