Quotencheck

«heute»

von
Fast drei Monate nach dem Relaunch: Half der neue Anstrich den «heute»-Nachrichten im ZDF? Quotenmeter.de blickt auf die Zuschauerzahlen.

Begleitet von vielen Schlagzeilen nahm das neue Nachrichtenstudio des ZDF am 17. Juli den Betrieb auf – seither kommen die täglichen «heute»-Nachrichten aus der sogenannten „grünen Hölle“, die sich das ZDF rund 30 Millionen Euro kosten ließ. Doch schlug sich der Relaunch der Sendung auch in den Quoten nieder? Eher nicht.

Das Interesse war am Tag der Einweihung allerdings deutlich größer als sonst: Mit 4,16 Millionen Zuschauern erreichte die «heute»-Sendung im ZDF einen starken Marktanteil von 22,2 Prozent beim Gesamtpublikum – es sollte zugleich einer der höchsten gewesen sein. Überraschend gut kam die Premiere mit Steffen Seibert außerdem bei den 14- bis 49-Jährigen an, wo 640.000 Zuschauer um 19:00 Uhr für einen Marktanteil von 9,8 Prozent sorgten. So gut lief es hier schon lange nicht mehr.

An den darauffolgenden Tagen ging das Interesse allerdings schon wieder deutlich zurück: Die Samstagausgabe der «heute»-Nachrichten kam auf 7,0 Prozent Marktanteile, ehe an den beiden kommenden Tagen sogar jeweils nur noch 5,5 Prozent verzeichnet wurden. Nach unten gingen auch die Gesamt-Reichweiten: So schalteten sonntags nur noch 3,03 Millionen Menschen ein, der Marktanteil fiel mit 13,9 Prozent alles andere als überzeugend aus.

Eine Woche später folgte dann der komplette Tiefpunkt: Mit nur 2,10 Millionen Zuschauern lag die Sendung am 26. Juli sogar unterhalb des Senderschnitts – der Marktanteil belief sich auf magere 11,8 Prozent. Richtig bitter schnitt die «heute»-Sendung jedoch bei den Jüngeren ab, wo sich nur 310.000 Zuschauer informierten und dem ZDF einen entsprechend schlechten Marktanteil von 4,3 Prozent einbrockten. Dabei hatte es wenige Tage zuvor mit 8,2 Prozent noch deutlich besser ausgesehen. Und auch danach ging es wieder etwas nach oben, wenngleich die Marktanteile insbesondere bei den 14- bis 49-Jährigen nach wie vor teils deutlichen Schwankungen unterlagen.

Insgesamt kam «heute» der 20-Prozent-Marke an mehreren Tagen wieder recht nahe, doch erst am 11. August sollte sie wieder geknackt werden können. An diesem Tag entsprachen 3,86 Millionen Zuschauer starken 20,6 Prozent. Im weiteren Verlauf war es schließlich vor allem die Leichtathletik-WM, in deren Umfeld die Nachrichtensendung im Zweiten zu überzeugen wusste. Den höchsten Marktanteil gab es ab 16. August, als 4,30 Millionen Zuschauer einschalteten und den Wert auf 22,6 Prozent klettern ließen. Zudem machte sich die WM auch bei den Jungen bemerkbar: Innerhalb einer Woche lagen die Marktanteile gleich vier Mal bei mehr als zehn Prozent – am besten sah es mit 980.000 Zuschauern und 13,0 Prozent aus.

Auf großes Interesse stießen die Nachrichten darüber hinaus auch noch am Abend der Bundestagswahl: Hier erreichte «heute» mit 1,33 Millionen 14- bis 49-Jährigen die beste Reichweite beim jungen Publikum, der Marktanteil kletterte auf 12,0 Prozent. Beim Gesamtpublikum markierten 4,73 Millionen Zuschauer einen neuen Bestwert und einen überzeugenden Marktanteil in Höhe von 20,8 Prozent. Doch wie schlug sich nun die «heute»-Sendung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Kurios: Mit 3,24 Millionen Zuschauern und 16,9 Prozent Marktanteil lief es nahezu identisch – der Relaunch hat den Nachrichten aus dieser Sicht daher weder genutzt noch geschadet. Allerdings: Bei den 14- bis 49-Jährigen entsprachen 440.000 Zuschauer einem Marktanteil von 6,3 Prozent. Hier ging es damit um immerhin 0,8 Prozentpunkte nach oben.

Mehr zum Thema... TV-Sender ZDF heute
Kurz-URL: qmde.de/37673
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lost»-Nachfolge? ProSieben kauft «Flash Forward»nächster Artikel«Heroes» & «Trauma»: Drama für NBC

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung