Quotennews

Dinos bringen Super RTL tolle Werte

von
Am Montag kehrte «Dinotopia»  zu SuperRTL zurück, auch «Die Camper»  fanden einen neuen Platz. Beide TV-Formate liefen sehr erfolgreich.

Mit der Miniserie «Dinotopia» hatte bereits RTL schon mehrere Male Glück gehabt, nun darf sich Super RTL an dem Format austoben – mit großem Erfolg. Am Montag startete der erste Teil der Reihe, der es auf 0,76 Millionen Zuschauer sowie 2,7 Prozent Marktanteil brachte und damit im grünen Bereich lag.

Auch bei den Werberelevanten können die Verantwortlichen des Kindersenders mehr als zufrieden sein, denn hier wurden sogar 3,5 Prozent Marktanteil erzielt. Zum Vergleich: Im vergangenen Fernsehjahr strich der TV-Sender gerade einmal 2,7 Prozent ein, das US-Format liegt damit rund 30 Prozent über dem Senderschnitt. In den Vereinigten Staaten war die dreiteilige Miniserie ebenfalls ein Erfolg, weshalb danach eine reguläre Serie für ABC produziert wurde. Diese konnte die Quoten-Erwartungen jedoch nicht erfüllen und wurde nach nur sechs von dreizehn Folgen wieder ausgestrahlt.

Ab 22.00 Uhr setzte Super RTL schließlich noch auf zwei Episoden der einstigen RTL-Comedy «Die Camper» . Mit 0,67 beziehungsweise 0,61 Millionen Zuschauern sah es auch hier durchaus gut aus – die Marktanteile lagen insgesamt bei 2,7 und 3,2 Prozent. In der Zielgruppe verzeichnete die Serie sogar tolle 3,3 und 3,8 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/36754
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 17. August 2009nächster Artikel«Madagaskar» bei arte nur auf Senderschnitt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung