TV-News

Wie sicher ist die 10. «Big Brother»-Staffel?

von
Während des Finales von Runde neun suchte Produzent Endemol bereits nach Kandidaten für eine neue Runde. Bei RTL II will man davon bisher noch wenig wissen.

Am Montagabend endete die neunte Runde der Reality-Show «Big Brother» : Daniel verließ das Haus mit 55 Prozent der Stimmen als Sieger und ist nun um 250.000 Euro reicher. Eine Frage stellt sich den zahlreichen Fans des Formats nun: Wie sicher ist eine zehnte Staffel des Formats? Endemol, Produzent der Show, suchte im Finale jedenfalls schon fleißig nach neuen Kandidaten – mehrmals war auch in den Moderationen von einer Fortsetzung die Rede.

RTL II bremste die Vorfreude in den vergangenen Wochen regelmäßig. Noch sei nichts entschieden, hieß es bislang aus Grünwald. Dass einer Fortsetzung nicht wirklich etwas im Wege steht, scheint klar – vielmehr geht es bei den abschließenden Verhandlungen wohl um das liebe Geld und die Frage, wie viel eine zehnte Staffel den Münchner TV-Sender kostet.



Als Starttermin wird Januar 2010 angepeilt – ein früherer Starttermin scheint nicht erstrebenswert, da sich dieser Rhythmus in den vergangenen Jahren als erfolgreich erwiesen hat. Welches Motto die kommende Staffel haben wird, ist ebenfalls völlig unklar. Kürzlich gab es das Gerücht, dass RTL II Ost und West gegeneinander antreten lassen möchte. Endemol Deutschland wies dies im Gespräch mit Quotenmeter.de jedoch als Unsinn zurück.

Mehr zum Thema... Big Brother TV-Sender RTL II
Kurz-URL: qmde.de/35983
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWeißt du noch? Als Michael Jackson bei Gottschalk Millionen begeistertenächster Artikel«Big Brother»: Zum Abschied ein Quoten-Rekord

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung