TV-News

Kleine Chance auf Fortsetzung für «kleinen Mann»

von
Es klingt unglaublich, ist aber wahr: Bei ProSieben hat man sich noch nicht für eine Absetzung der sehr quotenschwachen Husmann-Sitcom «Der kleine Mann» entschieden.

Mit nur durchschnittlich 6,7 Prozent Marktanteil war die neue Sitcom aus der Feder von «Stromberg»-Autor Ralf Husmann ein Total-Flop für den Münchner Privatsender ProSieben. Das Format mit Bjarne Ingmar Mädel in der Hauptrolle kam am Dienstagabend um 22.45 Uhr beim deutschen Publikum alles andere als gut an. Weil auch der Trend ganz deutlich nach unten zeigte, spricht eigentlich alles für eine Absetzung des Formats nach den ersten acht Folgen.

Die wenigen treuen Fans des Formats haben dennoch einen kleinen Grund zur Hoffnung: Wie Quotenmeter.de aus Unterföhring erfuhr, ist über die Zukunft von «Der kleine Mann» noch nicht entschieden worden – und das darf bei diesen desaströsen Zuschauerzahlen durchaus als kleiner Erfolg gewertet werden.



Neben «Der kleine Mann» und «Stromberg» machte Ralf Husmann für ProSieben auch «Dr. Psycho» (Foto), eine Serie, in der Christian Ulmen die Hauptrolle spielte. Trotz schlechter Quoten verlängerte man das Format für eine zweite Staffel, zog nach dieser dann aber endgültig den Stecker.

Weiterhin keine Informationen gibt es derzeit über den Start der neuen und wohl letzten «Stromberg»-Staffel – angepeilt ist hier ein Termin im Herbst 2009, die Dreharbeiten mit Christoph Maria Herbst sind im Gange.

Kurz-URL: qmde.de/34933
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL & Sat.1 an Sturm-Kämpfen interessiertnächster ArtikelFOX verlängert «Bones» um zwei Staffeln

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung