TV-News

VOX trennt sich von «Everwood»

von  |  Quelle: VOX
Ab Freitag wird die VOX-Daytime massiv geändert, denn «Everwood»  und «Für alle Fälle Amy» fliegen aus dem Programm.

Im November 2005 strahlte VOX das erste Mal die Familienserie «Everwood» aus. Am werktäglichen Vorabend um 17.00 Uhr verzeichnete die Serie mit Treat Williams («Heartland»), Gregory Smith («Wintersonnenwende») und Emily VanCamp (Bild, «Brothers & Sisters») tolle Einschaltquoten. Mit der Erstausstrahlung der dritten Staffel verzeichnete das Kölner Unternehmen erfreuliche 8,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Seit dem 7. Juli 2008 wiederholt VOX alle vier Staffeln am werktäglichen Mittag gegen 13.00 Uhr. Die Marktanteile waren zunächst – geprägt durch die Olympischen Sommerspiele – schlecht, wurden aber dann richtig gut. Mit der zweiten Wiederholung sank das Interesse deutlich ab, die Verantwortlichen bei VOX hatten im April 2009 vor, die Serie auslaufen zu lassen. Doch nun zieht VOX-Programmchef Frank Hoffmann die Notbremse und wirft «Everwood» mit fast sofortiger Wirkung aus dem Programm. Bereits am Donnerstag wird mit dem Finale der dritten Staffel die letzte Folge aufgeführt. In der vergangenen Woche erreichte die frühere TheWB-Serie nur enttäuschende 4,5 Prozent Marktanteil beim Zielpublikum ein, nun soll es eine andere Serie richten.



Am Freitag startet die Kölner Fernsehstation die australische TV-Serie «McLeods Töchter» , die fortan mit allen 224 Episoden aufgeführt wird. Bis in den November 2008 war das Format mit Lisa Chappell und Bridie Carter am VOX-Nachmittag zu sehen. Die Premiere der letzten Staffel erreichte beim jungen Publikum hervorragende 12,1 Prozent. Aber auch das Vorprogramm von «Everwood»  wird geändert. Statt auf Wiederholungen von «Gilmore Girls»  setzt man künftig auf eine weitere «McLeods-Töchter»-Episode. Am Vormittag schmeißt Hoffmann «Für alle Fälle Amy» aus dem Programm.

Der neue VOX-Tag


06.20h: «McLeods Töchter» (zuvor: «Für alle Fälle Amy»)
07.15h: «McLeods Töchter» (zuvor: «Everwood»)
08.15h: «Die Nanny» 
08.45h: «Die Nanny»
09.15h: «O.C., California» (zuvor: «Für alle Fälle Amy»)
10.10h: «Gilmore Girls» (zuvor: «O.C., California»)
11.05h: «vox nachrichten»
11.10h: «Die Nanny»
11.40h: «Die Nanny»
12.10h: «McLeods Töchter» (zuvor: «Gilmore Girls»)
13.05h: «McLeods Töchter» (zuvor: «Everwood»)
14.05h: «O.C., California»
15.00h: «Gilmore Girls»
16.00h: «auf und davon - Mein Auslandstagebuch»

Kurz-URL: qmde.de/33186
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Schlag den Raab» ab Freitag bei RTLnächster ArtikelNBC versagt mit kanadisch-französischem Zweiteiler

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung