Austria

Sparzwang: Aus für ORF 1-Magazin «wie bitte?»

von  |  Quelle: ORF
Das ursprünglich am Vorabend gestartete Magazin «wie bitte?» wird in wenigen Wochen Geschichte sein. Schuld sind die leeren Kassen des ORF.

Am 10. März wird ORF 1 zum letzten Mal sein Magazin «wie bitte?» ausstrahlen. Das gab der Österreichische Rundfunk am Montag bekannt. Wirtschaftliche Gründe seien letztendlich dafür ausschlaggebend gewesen, dass das eigenproduzierte ORF-Format auf dem Spätabend-Sendeplatz nicht fortgeführt werden kann, hieß es.

Das Ende der Sendung falle mit dem Beginn des Mutterschutzes von Eva Pölzl zusammen, die «wie bitte?» moderiert. "Dass sie für längere Zeit nicht zur Verfügung stehen wird, hat grundlegende Überlegungen zur Sendung ohnedies notwendig gemacht. Aber letztendlich – und: leider – mussten auch wirtschaftliche Überlegungen den Ausschlag geben", sagte Magazinchef Johannes Fischer.



Über ein eigenproduziertes Format auf einem Sendeplatz am Spätabend müsse man in Zeiten größten Spardrucks einfach nachdenken, so Fischer, der zu den Vätern des Magazins gehörte, das ursprünglich für den täglichen Vorabend konzipiert wurde und vor einem Jahr schließlich wegen schwacher Quoten auf den späten Abend verlegt wurde.

Johannes Fischer: "Ich persönlich bedauere ganz besonders, dass die erfolgreiche und vielversprechende Arbeit des engagierten und kreativen Teams um Nina Horowitz für «wie bitte?» keine Fortsetzung findet. Ich danke der Redaktion und Eva Pölzl auch im Namen von Informationsdirektor Elmar Oberhauser für diese Performance!"

Mehr zum Thema... wie bitte?
Kurz-URL: qmde.de/32772
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMiese Quoten für «Simpsons»-Stundenächster ArtikelARD macht Druck bei Olympia-Rechten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung