Quotennews

«Der kleine Lord» gleichauf mit König Jauch

von
Der Weihnachts-Klassiker erzielte einmal mehr tolle Einschaltquoten und machte selbst Günther Jauch das Leben schwer. Richtig gut lief’s auch beim jungen Publikum.

Fast 30 Jahre hat «Der kleine Lord» inzwischen schon auf dem Buckel, doch alle Jahre wieder ist die Tragikomödie zu Weihnachten ein großer Zuschauer-Erfolg. In diesem Jahr war das selbstverständlich nicht anders.

Diesmal unterhielt der Weihnachts-Klassiker mit Sir Alec Guinness und Ricky Schroeder in den Hauptrollen durchschnittlich 5,66 Millionen Fernsehzuschauer, was beim Gesamtpublikum einem starken Marktanteil von 18,2 Prozent entsprach. Damit lag «Der kleine Lord» nur knapp hinter dem RTL-Quiz «Wer wird Millionär?», das von 5,85 Millionen Zuschauern gesehen wurde und sich damit den Tagessieg zum Ausklang der Arbeitswoche sicherte.



Noch enger ging es allerdings bei den 14- bis 49-Jährigen zu: Hier erreichten sowohl «Der kleine Lord» als auch «Wer wird Millionär?» jeweils 1,84 Millionen junge Zuschauer – einzig die Marktanteile unterschieden sich aufgrund der unterschiedlichen Laufzeiten ein wenig. So kam der ARD-Film auf 15,7 Prozent, während Jauch bei 16,1 Prozent der Jungen punktete. Zum Sieg reichte es aber in beiden Fällen nicht, denn der Sat.1-Zweiteiler «Zwei Weihnachtsmänner» lief hier noch einen kleinen Tick besser.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/32106
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 19. Dezember 2008nächster ArtikelAtze und Cindy überzeugen mit Adventsshow

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Reba McEntire dreht zwei neue Lifetime-Filme
Reba McEntire darf sich über ein Comeback bei Lifetime. Bestätigt sind bisher zwei Filme mit Reba McEntire, wobei einer davon wohl bereits im Herbs... » mehr

Werbung