TV-News

Kehrt Andrea Kiewel zurück zum «Fernsehgarten»?

von
Ernst-Marcus Thomas wird 2009 nicht mehr durch die ZDF-Show führen. Nun gibt es Gespräche mit seiner Vorgängerin.



Foto: ZDFGanz überraschend kommt diese Nachricht nicht: Ernst-Marcus Thomas wird im kommenden Jahr nicht mehr durch den «ZDF-Fernsehgarten» führen. Das bestätigte ZDF-Sprecher Alexander Stock auf Anfrage des Online-Fernsehmagazins Quotenmeter.de.


Thomas, der die Show erst in diesem Jahr übernommen hatte, steht demnach „nicht mehr zur Verfügung“. Der ehemalige Moderator des «ARD-Buffets» übernahm die Präsentation des ZDF-Klassikers von Andrea Kiewel, die nach ihrem Schleichwerbe-Skandal vom Mainzer Sender vor die Tür gesetzt wurde. Kiewels Abgang vor fast genau einem Jahr brachte das ZDF allerdings in puncto Einschaltquoten in die Bredouille, denn ihr Nachfolger konnte nie an die Quoten-Erfolge Kiewels anknüpfen und musste sich am Ende sogar mehrfach dem ARD-Pendant «Immer wieder sonntags» geschlagen geben.







Wie geht es nun also weiter mit dem «ZDF-Fernsehgarten»? Klar ist: Schon jetzt werden Gespräche mit potentiellen Moderatoren geführt, darunter ist auch wieder Andrea Kiewel. Dass sie ab dem Sommer wieder durch die Open-Air-Show auf dem Lerchenberg führen wird, gilt als am wahrscheinlichsten – sicher ist das allerdings noch nicht. „Eine Entscheidung fällt im Januar“, sagte ZDF-Sprecher Stock gegenüber Quotenmeter.de.

Kurz-URL: qmde.de/31589
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel9Live zeigt auch zweite «Verliebt in Berlin»-Staffelnächster ArtikelQuotencheck: «Pushing Daisies»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung