Köpfe

Ex-«Glücksrad»-Moderator geht ins RTL-Camp

von  |  Quelle: Bild
Der fünfte Dschungel-Kandidat steht offenbar fest: Peter Bond, einst durch das «Glücksrad» bekannt geworden, ist der nächste Teilnehmer der RTL-Show.



Logo: RTLNur noch wenige Wochen bis zum Start der vierten Staffel von «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» und allmählich sickern nun via "Bild"-Zeitung die Namen der mehr oder weniger prominenten Teilnehmer durch.


Wie das Blatt in seiner Montagsausgabe meldet, wird der ehemalige «Glücksrad»-Moderator Peter Bond für RTL ins australische Dschungelcamp ziehen - für inzwischen 56-Jährigen eine Art letzte Chance im Fernsehgeschäft. Laut "Bild" soll Bond Privatinsolvenz angemeldet haben und mit einem Berg von Schulden derzeit von Hartz IV leben - da kommt das Dschungel-Geld wohl gerade recht.







Damit stehen inzwischen bereits fünf prominente Kandidaten fest: Neben Bond sollen laut "Bild" auch noch Ingrid van Bergen, Giulia Siegel, Mausi Lugner und die Transsexuelle Lorielle London, die als «DSDS»-Kandidat Lorenzo bekannt geworden war, in den Dschungel gehen.

Mehr zum Thema... Ich bin ein Star TV-Sender RTL
Kurz-URL: qmde.de/31573
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kreis runde Sache»: Keine Zuschauer mehrnächster Artikel«NCIS» & Co.: Sat.1-Krimis schlagen sich wacker

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

James Barker Band live in München
Energiegeladener Start der James Barker Band in die Deutschland-Tournee. Die Performance der fünf Musiker aus Kanada begeisterte das Publikum des r... » mehr

Werbung