US-Fernsehen

Shannon Woodward als Sams Schwester in «ER»

von  |  Quelle: Entertainment Weekly
Nach dem Ende des FX-Dramas «The Riches» fristete die Schauspielerin Shannon Woodward kein langes Leben in der Arbeitslosigkeit. Nun spielt sie eine wichtige Rolle in NBCs «ER».



Nur weil die NBC-Krankenhaus-Serie «Emergency Room» voraussichtlich im März 2009 zu einem jähen Ende finden wird, heißt das noch lange nicht, dass man nachlässig werden und die Storylines vor sich hin plätschern lassen darf. Aus diesem Grund haben die Produzenten hinter dem Format die 23-jährige Schauspielerin Shannon Marie Woodward als Schwester von Samantha Taggart (Bild, Linda Cardellini) verpflichtet. Dabei handelt es sich um eine wiederkehrende Rolle. Der Name des Charakters sickerte ebenfalls schon an die Öffentlichkeit durch – nämlich Kelly. Wie ein «ER»-Insider dem Entertainment Weekly-Kolumnisten Michael Ausiello mitteilte, versucht Kelly ihre kränkliche Mutter zu einem Umzug nach Chicago zu überreden, damit Sam sich besser um sie kümmern kann. Hört sich ja eigentlich ganz gut an, jedoch sprechen Sam und ihre Mutter seit fünfzehn Jahren nicht mehr miteinander. Der Grund hierfür ist, dass Sams Mutter ihre damals schwangere Tochter vor die Tür setzte, mit nichts als ihrer Kleidung.







Da scheinen die Produzenten der Show nochmal ordentlich auf die Düse zu drücken, um das US-Publikum bei Laune zu halten. Die junge Schauspielerin Shannon Marie Woodward verkörperte für zwei Staffeln und 20 Episoden den Part der Di Di Malloy. Aufgrund schwacher Einschaltquoten beendete der amerikanische Spartensender FX das Programm genauso wie Courtney Cox-Arquettes «Dirt». Danach stand Woodward für die beiden Filme «The Haunting of Molly Hartley» und «The Shortcut» vor der Kamera. Wie es nach «Emergency Room» für sie weitergehen wird, steht noch nicht fest. Aber mit ihrem jungen Alter und großen Talent findet sie bestimmt bald schnell einen neuen Job.

Kurz-URL: qmde.de/31530
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFans ärgern sich über «Big Brother» bei Premierenächster ArtikelFOX schickt «Boldly» und «Glee» in Serie

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dierks Bentleys Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag
Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag bei Universal Music Nashville. Anfang des neuen Jahres gibt es für Country-Fans der New Country G... » mehr

Werbung