Vermischtes

Auflösung von «CSI»-Folge ‚Mordlust‘ noch unklar

von  |  Quelle: kabel eins
Am Donnerstagabend strahlte RTL eine «CSI»-Folge mit offenem Ende aus. Den zweiten Teil kann man irgendwann bei kabel eins anschauen.

Am vergangenen Donnerstag sahen über viereinhalb Millionen Fernsehzuschauer eine neue «CSI – Den Tätern auf der Spur»-Episode. Die Krimiserie aus dem Hause Jerry Bruckheimer war gleichzeitig das beliebteste Format bei den jungen Menschen. Doch die Folge „Mordlust“ ließ viele Zuschauer mit einer Frage zurück: „Kann das alles gewesen sein?“ Um diese Frage zu beantworten, muss man den amerikanischen Markt betrachten.

Seit vielen Jahren strahlt der US-Fernsehsender CBS die zwei Serien «CSI» und «Without a Trace» aus. Die ersten Staffeln und auch die Folgen aus dem vergangenen Jahr wurden jeweils donnerstags ab 21.00 Uhr aufgeführt. Die zwei Produktionshäuser Warner Bros. und CBS Paramount wollten schon seit vielen Jahren eine gemeinsame Folge produzieren. Dies nennt man einen „Crossover“: Ein oder mehrere Ermittler einer anderen Serie besuchen beispielsweise das Team vom «CSI». Und in einer «Without a Trace»-Folge ist William Petersen als Dr. Gil Grissom zu Gast im New Yorker FBI-Büro.




Bei kabel eins war schon im Frühjahr 2008 ein Teil der sechsten «Without a Trace»-Staffel zu sehen. Doch der Sender ließ das Zusammenspiel von «CSI» und «Without a Trace» aus, sodass die Fans sich nicht über einen verpatzen Serienabend beschweren. Da die Ausstrahlung der Krimiserie bei kabel eins floppte, liegt «Without a Trace» derzeit im Archiv. Wie eine kabel eins-Sprecherin mitteilte, ist derzeit noch kein Starttermin und somit die Auflösung des Mordfalls bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/30430
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Show für Kai Pflaumenächster ArtikelRTL wiederholt eigenproduzierte Sitcoms
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp

House of Cards

Heute • 20:15 Uhr • Sky Atlantic HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Rolf Fuhrmann
#hallohallo Jung wäre doch auch einer für den HSV???
Werbung
Werbung

Surftipps

Heute vor 40 Jahren gab Elvis Presley sein letztes Konzert
Am 26. Juni 1977 stand der King zum letzten mal live auf der Bühne. In Indianapolis gab Elvis Presley sein finales Konzert vor seinem Tod. Im Juni ... » mehr

Werbung