TV-News

Sat.1: Kommt Fußballmarke «ran» zurück?

von  |  Quelle: Spiegel
Der Berliner Fernsehsender denkt derzeit darüber nach, die Fußballmarke der 90er schlechthin, «ran», wiederzubeleben.

Ab der Saison 2009/2010 wird es in Sat.1 mehr Fußball als bisher geben: Neben 17 Spielen der Uefa Champions League überträgt der Bällchensender ab dann auch 29 Begegnungen aus dem Uefa Cup und das jährlich stattfindende Super Cup-Spiel, in dem die Gewinner der beiden Turniere aufeinander treffen.

In Berlin arbeitet man bereits auf Hochtouren, die die Berichterstattung ab Sommer 2009 aussehen könnte. Neben weiteren Fußballmoderatoren und –Kommentatoren, die man verpflichten muss, diskutiert man auch über den genauen Namen der Sendung. Dabei ist inzwischen eine mehr als bekannte Marke, die derzeit aber ruht, ins Spiel gekommen: Sat.1-Geschäftsführer Dr. Torsten Rossmann denkt über die Wiederbelebung von «ran» nach.



„Wir prüfen derzeit, ob es sinnvoll ist, die Marke für unsere Fußball-Aktivitäten im gesamten Konzern wieder zu nutzen“, sagte er dem Spiegel. Ein Comeback der Fußballsendung der 90er scheint somit also mehr als wahrscheinlich. Unter dem Namen «ran» sendete Sat.1 seit 1992 alle Sportsendungen – Mittelpunkt dessen war die Berichterstattung über die Fußball-Bundesliga, an der der Kanal zwischen 1992 und 2003 die Free-TV-Rechte hatte. Nach dem Verlust dieser an die ARD-«Sportschau» verschwand «ran» in der Versenkung. Sat.1 zeigt sich nun auch wieder interessiert an den Bundesliga-Rechten. Eine Ausschreibung seitens der DFL steht nach dem Chaos um die Zentralvermarktung aber noch aus.

Kurz-URL: qmde.de/28924
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOrdentlicher Start für «Gräfin gesucht»nächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 03. August 2008
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung