TV-News

RTL ordert neue TV-Serie «Lasko»

von  |  Quelle: RTL
Die von action concept hergestellte Fernsehserie basiert auf dem von 2006 hergestellten Film «Lasko – Im Auftrag des Vatikans».

Volle Auftragsbücher für die Kölner Produktionsfirma action concept: Nachdem auch weiterhin neue Episoden von «Alarm für Cobra 11» hergestellt werden, ist das Unternehmen derzeit mit der Produktion von zwei weiteren Serien beschäftigt. Zum einen mit der RTL-Daily «112» und der am Dienstag angekündigten Action-Abenteuer-Serie «Lasko – Die Faust Gottes», die in Berlin und Umgebung aufgezeichnet wird. Quotenmeter.de-Leser wissen im Übrigen schon seit mehr als einem Jahr, dass die Serie in Produktion gehen wird. Firmenchef Hermann Joha bestätigte dies 2007 im Gespräch mit dem Online-Magazin.

Im Mittelpunkt der neuen TV-Serie steht die Figur des jungen Mönchen Lasko, der von Mathis Landwehr, verkörpert wird. Bereits beim Fernsehfilm «Lasko – Im Auftrag des Vatikans» wurde die Hauptrolle mit Landwehr besetzt. Die siebenteilige Primetime-Serie basiert auf dem Fernsehfilm, der im Jahr 2006 ausgestrahlt wurde. Bislang sind sechs Episoden angekündigt sowie ein zweistündiger Pilotfilm.




Mathis Landwehr überzeugte nicht nur als Schauspielern, sondern auch als Stuntman. Bei der US-Produktion «V wie Vendetta» gehörte er zum Stuntteam. Der Martial-Arts-Film «Kampfansage - Der letzte Schüler» mit ihm in der Hauptrolle belegte in China wochenlang Platz 1 der Kinocharts. Zum weiteren Schauspieler-Ensemble gehören Rapperin Nina Tenge alias Nina MC, André Hennicke («Sophie Scholl - Die letzten Tage»), Burkhard Driest («Tatort»), Karl Merkatz («Der Bockerer I-IV») und Marc Zwinz («Knallhart»).

Die Drehbücher stammen von Grimme-Preisträger Sascha Arango («Tatort», «Eva Blond»), der zu Deutschlands renommiertesten Drehbuchautoren zählt. Die vorliegenden Drehbücher setzt Jörn Heitmann um, der vor allem bei Musikvideos Regie führte. Ein Sendetermin steht unterdessen noch nicht fest.

Kurz-URL: qmde.de/27494
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMRC gibt The CWs Sonntagprogramm bekanntnächster ArtikelDie Kritiker: «Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung