Köpfe

Premiere: Laureus-Preis für Laureus-Doku

von  |  Quelle: Premiere
In der Reihe begleitete Premiere Sportler an Orte, an denen Laureus soziale Projekte ins Leben gerufen hat. Dafür gab es nun den "Laureus Medien Preis".

Logo: PremierePremiere ist mit dem "Laureus Medien Preis Deutschland 2007" ausgezeichnet worden - "für herausragende Leistungen in der TV-Berichterstattung", heißt es in der Begründung.

Damit bleibt der Preis fast in der Familie, denn der Münchener Abosender wurde für seine Reportage-Reihe «Die Laureus Sport-Dokumentation» ausgezeichnet. Darin begleitete Premiere Sportler an Orte, an denen Laureus soziale Projekte ins Leben gerufen hat. Carsten Schmidt, Premiere Vorstand Sport und New Business nahm den Preis aus der Hand von Boris Becker entgegen. "Die eindrucksvolle Charity-Initiative der Laureus Sport for Good Foundation, mit dem Ziel, Kindern in sozialen Brennpunkten ein besseres Leben zu ermöglichen, hat uns dazu inspiriert, eine Reportagereihe zu produzieren, um unseren Zuschauern die Botschaft der Laureus-Stiftung nahe zu bringen", so Schmidt.




Schmidt weiter: "Es ist eine große Ehre für Premiere mit dem Laureus Medien Preis Deutschland 2007 ausgezeichnet zu werden. Der Gewinn eines solchen Preises bedeutet Freude und Ansporn zugleich. Ich freue mich besonders für die Premiere Redaktion, die mit sehr viel Leidenschaft und Anspruch an der Laureus Sport-Dokumentation gearbeitet hat."

Kurz-URL: qmde.de/23728
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetzer und Delling über 2010 hinaus bei der ARDnächster ArtikelSat.1 trennt sich von «Verdammt lange her»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung