Vermischtes

Türkische Mediengruppe könnte schon bald zu RTL gehören

von
Laut verschiedener Medienberichte ist die deutsche Sendergruppe RTL einem Bieterkonsortium beigetreten, das die türkische ATV-Sabah Mediengruppe erwerben will.

Im Hause der Gruppe wird die Tageszeitung „Sabah“ hergestellt sowie der Fernsehsender ATV, der neben erfolgreichen Eigenproduktionen auch ausländische Hitserien im Programm hat.

Dem Bieterkonsortium gehören neben der RTL-Gruppe noch ATP Contruction und Sancak Contruction an, der Mindestverkaufspreis liegt derzeit bei 751 Millionen Euro. Der derzeitige Besitzer, der türkische Staatsfond, habe laut eigenen Angaben bereits drei Angebote vorliegen.



Auch die ProSiebenSat.1-Gruppe ist laut verschiedener Berichte an der ATV-Sabah Mediengruppe interessiert. Jedoch dürfen in der Türkei lediglich ein Viertel der Unternehmen an ausländische Konzerne abgetreten werden.

Mehr zum Thema... TV-Sender RTL RTL Gruppe
Kurz-URL: qmde.de/23564
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOffiziell: RTL öffnet Dschungel-Camp für 16 Tagenächster ArtikelVariety als Streikbrecher in den USA?
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Moritz Lang
Denis Kornilov eben am Sky-Mikrofon zur Situation der russischen Sportler: ?Ich werde die Flagge in meinem Herzen t? https://t.co/BGRSCj4WHO
Marc Hindelang
Finale des 15. Spieltages. Heute live #OnAir für #SkyBuli mit @FCAugsburg vs. @HerthaBSC. #FCABSC @SkySportDE
Werbung
Werbung

Surftipps

Dan + Shay feiern Deutschland-Premiere in Hamburg
Das erste Konzert in Deutschland ist für Dan + Shay direkt ein voller Erfolg. Dan + Shay haben schon vieles auf Anhieb geschafft, was anderen Künst... » mehr

Werbung