TV-News

ProSieben: «Stars auf Eis» noch ohne große Namen

von  |  Quelle: ProSieben
Bislang konnte ProSieben für die zweite Staffel der Show lediglich B- und C-Promis engagieren. An der Seite von Katarina Witt soll Oliver Petszokat durch die Sendung führen.

Foto: ProSiebenWenn die ProSieben-Show «Stars auf Eis» im Deezember 2007 in die zweite Staffel startet, müssen sich die Zuschauer wohl mit Teilnehmern aus dem Bereich der B- und C-Promis zufrieden geben. Die großen Namen fehlen in der Liste bislang.

Aufs glatte Parkett trauen sich Schauspieler Patrick Bach, der durch die ZDF-Telenovela «Wege zum Glück» zu Bekanntheit kam, Rennfahrerin Christina Surer, Yvonne Schröder, die einst bei «Germany's Next Topmodel» den zweiten Platz belegte, Sänger Patrick Nuo und Verena Kerth, ihres Zeichens Freundin von Torwart Oliver Kahn.




Da ProSieben jedoch insgesamt elf prominente Kandidaten angekündigt hat, bleibt die Hoffnung, dass die Liste in den kommenden Wochen noch ein wenig hochkarätiger wird. Der Co-Moderator von Katarina Witt steht mit Vorjahressieger Oliver Petszokat übrigens bereits fest. Ein Wiedersehen gibt es auch mit dessen Eislaufpartnerin Kati Winkler. Die mehrfache deutsche Meisterin im Eistanz wird an der Seite des internationalen Eislauf-Preisrichters Reinhard Mirmseker und des ARD-Eislauf-Experten Daniel Weiss Pflicht und Kür als neues Jury-Mitglied bewerten.

Auch wenn die Liste der Promis bislang zu wünschen übrig lässt - Gastgeberin Katarina Witt zeigte sich zufrieden: "Wir haben eine tolle Mischung von Prominenten. Christina Surer ist sportlich in Topform, Patrick Nuo wird die Herzen der weiblicher Zuschauer höher schlagen lassen und von Verena Kerth weiß ich, dass sie schon jetzt in München fleißig trainiert. Mit diesem Ehrgeiz kann sie weit kommen."

Kurz-URL: qmde.de/23119
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Schmidt & Pocher» überzeugen Jung und Altnächster ArtikelDie Kritiker: «Psych»
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung