TV-News

Sendezeit von «Täglich frisch geröstet» geändert

von   |  1 Kommentar

Das Format mit Jens Knossalla läuft aber weiterhin zweimal pro Woche.

„Aus planerischen Gründen“, wie es in einer Mitteilung von TV Now heißt, wird das Late-Night-Format «Täglich frisch geröstet» ab der kommenden Woche für einige Male nicht montags, sondern freitags ab 20:15 Uhr bei TV Now abrufbar sein. Zum ersten Mal wird dies am 26. Februar der Fall sein. Die Ausstrahlung am Mittwoch bleibt wie gehabt bestehen. Für die lineare Ausstrahlung bei RTL hat dies ebenfalls eine Änderung zur Folge: Knossi meldet sich dann im von raabTV produzierten Format immer donnerstags und samstags und erstmals am 27. Februar.

Der Schritt kommt wenig überraschend, lagen die Einschaltquoten in den vergangenen Wochen auf einem bescheidenen Niveau. Am gestrigen Dienstag holte die Sendung ab 23:15 Uhr nur 0,53 Millionen Zuschauer und einen Zielgruppenanteil von 6,0 Prozent. Das entspricht gerade einmal der Hälfte des Senderschnitts. Ausschlaggebend dürfte dafür die ProSieben-Konkurrenz von «The Masked Singer» sein, das am Dienstag Premiere feierte. In Zuge dessen wechselte auch das Late-Night-Format «Late Night Berlin» mit Klaas Heufer-Umlauf auf den Dienstag und ist ab 23:30 Uhr zu sehen. Die Sendung befindet sich nun in der vierten Staffel, ist also deutlich etablierter als die Knossi-Sendung. Dementsprechend holte Heufer-Umlauf in der Zielgruppe eine Quote von guten 12,8 Prozent.

TV Now gab neben der Late-Night-Änderung zudem bekannt, dass die 22. Staffel «America’s Next Top Model» ab dem 15. März mit allen 16 Episoden zur Verfügung steht. Auch weitere Staffel sollen folgen. In der 22. Reihe kämpfen Frauen und Männer um den begehrten Titel. In der Jury sitzen neben Moderatorin und Supermodel Tyra Banks, die PR-Expertin Kelly Cutrone und die beliebte Laufstegtrainerin J. Alexander (auch bekannt als "Miss J."). Am 18. März startet zudem die nächste Staffel von «Villa der Liebe». Diesmal dreht sich die Parodie-Serie in zwölf Episoden um das bekannte Spiel «Among Us». Die Folgen werden zunächst exklusiv bei TV Now im Premiumbereich zur Verfügung stehen, sollen zu einem späteren Zeitpunkt die Folgen nach und nach einzeln auf dem «Villa der Liebe»-YouTube-Kanal zu sehen sein.

Kurz-URL: qmde.de/124906
Finde ich...
super
schade
86 %
14 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Spekulationen um TV Nownächster Artikel«Neues aus der Welt»: Der Star der Stunde
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Blue7
17.02.2021 17:33 Uhr 1
Das Problem ist doch nicht der Sendeplatz, sondern am unsympatischen Knossi.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dale Watson mit neuem Album
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Die Idee und Inspiration für die Titel des neuen Albums fand Dale Watson n... » mehr

Werbung