Kino-News

Drehstart von «The Magic Flute»

von

Die Geschichte des modernen Fantasyfilms für die ganze Familie dreht sich um die wohl bekannteste und beliebteste Oper der Welt, „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Am vergangenen Montag haben die Dreharbeiten zur internationalen Filmproduktion «The Magic Flute» in den Münchner Bavaria Studios begonnen. Die Hauptrolle übernimmt der britische Newcomer Jack Wolfe («The Witcher»), an dessen «Game Of Thrones»- Star Iwan Rheon in die Rolle des Vogelfängers Papageno schlüpft. in weiteren Rollen sind noch Asha Banks, Amir Wilson, Enrico Milanesi und Rolando Villazón.

«The Magic Flute» handelt von dem 17-jährigen Tim Walker (Jack Wolfe), der von London in die österreichischen Alpen ans legendäre Mozart Internat kommt. Um sein Gesangstudium zu beginnen, muss er sich nicht nur seinen Platz unter den ebenso ambitionierten Mitstudierenden erkämpfen, sondern entdeckt dort auch eines Nachts ein Jahrhunderte altes, geheimes Portal, das ihn in die fantastische Welt von Mozarts Zauberflöte katapultiert. Als Prinz Tamino begegnet Tim dort dem gewitzten Vogelfänger Papageno (Iwan Rheon), mit dessen Hilfe er gefährliche Abenteuer bestehen muss, um die Prinzessin Pamina (Asha Banks) aus den Fängen des Fürsten Sarastro (Morris Robinson) zu befreien.

Regie führt Florian Sigl und produziert wird von Christopher Zwickler (Flute Film) mit Fabian Wolfart und Roland Emmerich von Centropolis Entertainment. Koproduzenten sind Tobis Film sowie Quinta Media.

Kurz-URL: qmde.de/124786
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelarte Concert startet mit größerem Angebot im Februarnächster ArtikelNeue «Big City Greens»-Episode als TV-Premiere beim Disney Channel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dale Watson mit neuem Album
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Die Idee und Inspiration für die Titel des neuen Albums fand Dale Watson n... » mehr

Werbung