US-Fernsehen

«Curb Your Enthusiasm»: Richard Lewis fehlt

von

Der Schauspieler wird nicht in der elften Staffel der Comedy-Serie auftreten.

Die preisgekrönte Comedy «Curb Your Enthusiasm» (in Deutschland auch bekannt als: «Lass es, Larry!») wird in der elften Staffel auf Richard Lewis verzichten müssen. Das Format, das von Larry David im Jahr 1999 entwickelt wurde, durfte im Sommer 2020 in die Verlängerung gehen. Nun ist natürlich die Enttäuschung groß, dass Lewis als Darsteller fehlt.

"20 Jahre lang hatte ich den größten Comedy-Gig, den ich mir je hätte vorstellen können, mit meinem ältesten und liebsten Freund LD. Ehrlich gesagt, bin ich niedergeschmettert, dass ich in dieser Staffel nicht dabei sein werde", erzählt Lewis gegenüber ‚Variety‘. "Sicherlich werde ich mit all den anderen «Curb»-Fans schreien, wenn die neue Staffel beginnt. Ich hoffe, dass ich bei Staffel 12 dabei sein kann!"

Richard Lewis kann derzeit nicht an Dreharbeiten teilnehmen, da er sich von mehreren Operationen erholen müsse. „Tragischerweise habe ich in den letzten 18 Monaten eine Rücken- und zwei Schulteroperationen überstanden und kann nicht in #CurbYourEnthusiasm für Staffel 11 dabei sein. Ich werde zuschauen...“, teilte Richards auf Twitter mit.

Kurz-URL: qmde.de/124381
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tehran» bekommt zweite Staffelnächster ArtikelDisney teilt «Modern Family» auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Reba McEntire dreht zwei neue Lifetime-Filme
Reba McEntire darf sich über ein Comeback bei Lifetime. Bestätigt sind bisher zwei Filme mit Reba McEntire, wobei einer davon wohl bereits im Herbs... » mehr

Werbung