TV-News

ZDF zeigt fünften Teil von «Sarah Kohr» mit Lisa Maria Potthoff

von   |  1 Kommentar

Kommissarin Sarah Kohr (Lisa Maria Potthoff) vereitelt den Anschlag auf einen chinesischen Geschäftsmann und schlüpft in ihre alte Rolle als Personenschützerin.

Auf den chinesischen Geschäftsmann Mian Chen (Vu Dinh) wird in Hamburg ein lebensbedrohlicher Anschlag verübt. Sarah Kohr greift nicht zufällig ein. Sie weiß, wer der Angreifer ist und fahndet bereits nach dem Mann. Der Täter ist Henning Lanz (Sebastian Blomberg), ein untergetauchter, ehemaliger Kollege aus Sarahs Zeit als Personenschützerin beim LKA. Wider Erwarten ist nicht das umstrittene Wirtschaftsprojekt, der Ausbau des Hafens durch den betroffenen chinesischen Investor Mian Chen, das Motiv für den Anschlag.

Sarahs ehemaligen Kollegen und Gegner treiben vielmehr ganz persönliche Beweggründe an. Der Mann ist bereit, sein Leben für die Sache zu opfern. Das Katz-und-Maus-Spiel erfährt eine entscheidende Wende, als Sarah die in der Vergangenheit liegende Tragik erfasst. Gerade noch rechtzeitig begreift sie, dass der Feind in den eigenen Reihen und der Schutzperson ungeahnt nahesteht und der gesamte Einsatz ein abgekartetes Spiel ist. Staatsanwalt Anton Mehringer (Herbert Knaup) stellt sie in Chens Personenschutzteam unter der Leitung des Ex-Polizisten Olaf Stölzer (Max Simonischek) ab. In dieser Rolle kann die Ermittlerin nur ohne Kompromisse bestehen: Damit die Wahrheit ans Licht kommt, muss ihre Schutzperson unter allen Umständen überleben.

«Schutzbefohlen», der fünfte Thriller der ZDF-Reihe «Sarah Kohr», läuft am Montag, den 1. Februar, um 20.15 Uhr als Fernsehfilm der Woche. In der ZDFmediathek ist der Film schon jetzt abrufbar.

Mehr zum Thema... Sarah Kohr Schutzbefohlen
Kurz-URL: qmde.de/124343
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNational Geographic: Neue Doku-Serie «Schwarzmärkte hautnah mit Mariana van Zeller»nächster ArtikelNun also doch! Klub-WM kommt zu DAZN
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
25.01.2021 15:05 Uhr 1
Schade, das es pro Jahr immer nur 1 Film gibt!! Ich hoffe nicht, wie bei "Kommisaarin Heller" - wo Lisa Wagner ja nach Teil 10 die Reihe selbst beendet hat - dass das Lisa Maria Pothoff auch so macht! Aber, als Sie vor einigen Wochen bei Ina zu Gast war, hatte ich das Gefühl, dass Sie noch sehr großen Spaß an der Rolle hat!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28.... » mehr

Werbung