Kino-News

Aaron Ryder gründet neue Produktionsfirma

von

Der Oscar-nominierte Produzent von «Arrival» vereinbarte zudem mit MGM einen Vorkaufsrecht-Deal.

Aaron Ryder war 2017 für einen Oscar nominiert, damals mit «Arrival» als bester Film. Nun schein er mehr zu wollen und er nimmt dafür das Glück selbst in die Hand. Aus einem Bericht des Branchenblatts ‚Variety‘ ging hervor, dass Ryder seine eigene Produktionsfirma, die Ryder Picture Company, gegründet hat. In einem Interview mit dem Magazin verriet er zudem, dass er einen Deal mit MGM geschlossen hat, der dem Studio ein Vorkaufsrecht zusichert.

Ryder verriet weiter, dass der Deal durch die Freundschaft mit MGM-Vorsitzenden Michael De Luca entstanden ist. Die beiden arbeiteten bereits für «Reminiscence» zusammen, in dem Hugh Jackman die Hauptrolle übernahm. Der Science-Fiction-Thriller befindet sich aktuell in der Postproduktion für Warner Bros. In einem Statement von MGM sagte De Luca: „Aaron hat einen außergewöhnlichen Geschmack und gehört zu den besten Produzenten, die heute arbeiten. Wir freuen uns sehr, ihn in unserer MGM-Filmemacherfamilie zu haben, und freuen uns auf die vielen Filme, die vor uns liegen, wenn wir unseren Spielplan weiter stärken.“

Auch Ryder freut sich auf die Zukunft: „Ich betrachte mich als vielseitigen Produzenten. Ich mag Filme, die anspruchsvoll und raffiniert sind, aber auch kommerziell rentabel. Ich suche Regisseure, mit denen ich echte Partnerschaften aufbauen kann.“ Aktuell befindet sich der Neu-CEO bei der Produktion in Montreal von «Misanthrope», in dem Shailene Woodley die Hauptrolle spielt.

Kurz-URL: qmde.de/124295
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas ARD-Programm gewinnt den Abend – RTL dominiert die Zielgruppenächster Artikel«Roadkill» mit «Dr. House»-Star Hugh Laurie in der Megathek
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung