Quotennews

Handball-WM: Deutschland verliert, ZDF triumphiert

von

Das zweite Spiel wurde Aufgrund von Corona abgesagt. Nun schalteten über 4,70 Millionen Zuschauer ein.

Der Dienstag ist für das Zweite Deutsche Fernsehen kein erfolgreicher Tag. Mit «ZDFzeit», «Frontal 21» und «37 Grad» fährt die Mainzer Fernsehstation nur überschaubare Einschaltquoten ein. Welch Glück, dass derzeit in Ägypten die 37. Handball-Weltmeisterschaft der Männer ausgetragen wird. Das deutsche Team unter der Leitung von Alfreð Gíslason kommt ohne Probleme eine Runde weiter.

Die erste Partie, am Freitag ausgetragen, gewann man mit 43:14. Die Partie gegen Uruguay verzeichnete im Ersten um 18.00 Uhr 3,95 Millionen Zuschauer und führte zu 15,0 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen verbuchte die Partie 0,94 Millionen Zuschauer, der Marktanteil belief sich auf 15,3 Prozent. Die zweite Partie, die am Sonntag übertragen werden sollte, fiel aus – die Mannschaft aus Kap Verde hatte zu wenig Spieler, da einige Handballer an Corona erkrankten.

Am Dienstag traf die deutsche Mannschaft auf Ungarn. Die Partie endete mit einer 28:29-Niederlage für Deutschland. Die Partie, die ab 20.30 Uhr im Programm war, erreichte mit York Polus und ZDF-Experte Sven-Sören Christophersen 4,70 Millionen Zuschauer und verbuchte einen Marktanteil von 13,6 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen lockte man 1,27 Millionen Zuschauer an, der Marktanteil lag bei 12,6 Prozent. Bereits am Donnerstag geht es weiter: Dann muss Deutschland in der Hauptrunde gegen Spanien ran, ehe am Samstag Brasilien auf dem Programm steht. Nur zwei der sechs Mannschaften qualifizieren sich für das Viertelfinale.

Übrigens: Die um 19.35 Uhr ausgestrahlten «Rosenheim-Cops» waren das erfolgreichste fiktionale Format am Dienstag. 6,03 Millionen Menschen verfolgten die Erstausstrahlung, die auf 17,4 Prozent Marktanteil kam. 0,59 Millionen 14- bis 49-Jährigen führten zu 6,4 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124207
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky Ticket: Die Top Highlights im Februarnächster Artikel«Wer stiehlt mir die Show?»: Gottschalk siegt mit 1,62 Millionen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28.... » mehr

Werbung