TV-News

«The Masked Singer»: Startschuss für den Rätsel-Spaß

von   |  14 Kommentare

ProSieben gab am Dienstag bekannt, dass ab sofort Hinweise auf die neuen Kostüme im Programm versteckt sein werden.

Wie Quotenmeter bereits berichtete, startet die neue «The Masked Singer»-Staffel noch im Februar, genauer am 16. Februar. Am heutigen Dienstag beginnt schon das Masken-Fieber beim Unterföhringer Sender. Wie ProSieben in einer Mitteilung verriet, „gibt es on Air, online und auf den Social-Media-Kanälen Hinweise auf die zehn neuen Kostüme der vierten Staffel.“

Diese Hinweise sollen aus kurzen Clips bestehen, die das #MaskedSinger-Logo in verschiedenen Masken- und Klangwelten präsentieren. Der Fantasie der Kostümbildner dürfte erneut keine Grenzen gesetzt worden sein, überbieten sich die Maskeraden doch für gewöhnlich in ihrer Skurrilität.

Zur Erinnerung: In der zurückliegenden Staffel schlüpfte je ein Promi in das Kostüm von Biene, Nilpferd und Alien. Dazu kamen noch ein Skelett und ein bunter Frosch mit Hemd und kurzer Hose, auch ein Anubis, ein Erdmännchen, eine Katze, ein Alpaka und ein Hummer standen auf der Bühne. Fest steht aber zumindest schon eines: Matthias Opdenhövel moderiert erneut die Rate-Show.

Kurz-URL: qmde.de/124194
Finde ich...
super
schade
92 %
8 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas Erste: Drehstart für «Euer Ehren»nächster ArtikelBei Readly wieder Bild, BZ und Welt verfügbar
Es gibt 14 Kommentare zum Artikel
second-k
19.01.2021 15:40 Uhr 1


Ich vermute, das entscheidende Wort fehlt. :relaxed: Und es gilt Numerus-Kongruenz zwischen Subjekt und Prädikat.






zwei
Torsten.Schaub
19.01.2021 17:17 Uhr 2
Wie ich vermutet habe. Pro7 schlachtet das so aus, das es nicht eine Reihe pro Jahr geben wird. Ich schätze mal, es werden drei.
Blue7
19.01.2021 17:38 Uhr 3
Ja das Pferd wird totgeritten. Kann mir nicht vorstellen, dass die Zuschauer schon nach 3 Monaten wieder ne neue Staffel sehen wollen. Geht die Staffel dann Wochentags 4 Stunden? Frag mich wer das sich unter der Woche wirklich antut.
TwistedAngel
19.01.2021 17:53 Uhr 4
Und die "Promis" werden ein Querschnitt der Tipps aus vergangen Staffeln = die üblichen Verdächtigen *gähn*
second-k
19.01.2021 18:04 Uhr 5


Hehe, jo, Nelson Müller wurde wohl so oft vermutet, bis man ihn wirklich eingeladen hat. :)
Vittel
19.01.2021 18:47 Uhr 6
Ja, schade, dass dieses Format so geschunden bzw. totgeritten wird. So viele bekannte und auch identifizierbare Stars gibt es ja nicht und je weniger die Zuschauer miträtseln können und auch mal gute Treffer erzielen können, desto uninteressanter wird es.
Torsten.Schaub
19.01.2021 18:59 Uhr 7
Naja, ich vermute das die Quoten wieder recht gut ausfallen, da ist es sogar egal ob es 4 Stunden und länger dauert. Es gibt genug Fans die von sowas nicht genug bekommen. Sieht man doch an The Voice, DSDS, Bacheloer, Germany next Top-Trottel usw. Es wird geguckt! Leider, auch wenn diese ganzen Beispiele mitlerweile nur noch Langweilig daher kommen.

Doch viel Schlimmer ist noch, dass es immer mehr Profi-Sänger in die Show schaffen. Da ist dann nicht wirklich noch eine echte Überraschung dabei. Aber 4 Stunden... ohje, nee.
Kaffeesachse
19.01.2021 19:55 Uhr 8
Ja, ja, es ist wirklich immer alles ganz, ganz schlimm. Und wenn der gute Deutschen nicht um 22 Uhr ins Bett kann, dann erst ... Hofentlich sitzt Sarah Lomvardi wenigstens einmal in der Jury, damit amn wieder was zum Ätzen hat. :')



Ich finde auch, es muss nicht noch mehr werden, aber 2 Staffeln sind hier zusammen ja nicht mal eine Staffel Let's Dance.
second-k
19.01.2021 21:35 Uhr 9


':) Wenn nicht, vielleicht kann es zum Start wenigstens eine kurze Grußbotschaft oder so von ihr geben. ;-) Würde mich freuen!
Wolfsgesicht
19.01.2021 22:13 Uhr 10
Finds schon okay. Sind ja nur 12 Folgen im Jahr, da ist TVOG, DSDS oder Let‘s Dance häufiger im TV, auch wenn zumindest die ersten beiden vermutlich beliebig langgezogen werden könnten.

Übrigens ist das nicht mal „typisch Pro7“, immerhin hat man in den USA 29(!) Folgen binnen eines Jahres gezeigt.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung