TV-News

Hardy Krüger Jr. hört bei «Pretty in Plüsch» auf

von

Für ihn rückt ein anderer Schauspieler an die Seite der Maki-Puppe Polly.

Am Freitag, den 4. Dezember, gibt es die zweite Ausgabe der neuen Sat.1-Liveshow «Pretty in Plüsch». Die Premierenfolge begeisterte die Zuschauer jedoch nur mäßig. Es schalteten nur 0,94 Millionen Zuschauer ein, weniger als die Hälfte davon stammten aus der werberelevanten Zielgruppe. Folglich fielen die Marktanteile mit 3,1 insgesamt und 5,1 bei den Umworbenen sehr mau aus. Am Donnerstag kündigte Sat.1 eine erste Änderung des Programms an, allerdings nicht freiwillig.

Denn Schauspieler Hardy Krüger Jr. muss aufgrund einer Verletzung seine Teilnahme an der Gesangsshow einstellen. Er wird ersetzt durch Jimmy Blue Ochsenknecht und singt fortan mit der Maki-Puppe Polly im Duett. Eine weitere Änderung, die aber so im Konzept der Show vorgesehen war, ist ein neuer Juror. Vergangene Woche nahm DJ Bobo an der Seite der festen Juroren Sarah Lombardi und Hans Sigl Platz. In dieser Woche übernimmt Bobos Rolle der Sänger Oli P.

Die drei bewerten am Freitag diese fünf Promi-Puppen-Duette: Mareile Höppner singt mit Plüsch-Gentleman Harry Love. Janine Kunze tönt mit Grummel Werner Edel. Jessica Paszka performt an der Seite von Lauch Kevin Puerro. Massimo Sinató rockt mit Einhorn Didi Rakete die Bühne und Nachrücker Jimi Blue Ochsenknecht will mit Plüsch-Maki Polly verzaubern. Die Moderation übernimmt erneut Michelle Hunziker.

Sat.1 zeigt die zweite Ausgabe am Freitag ab 20:15 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/123237
Finde ich...
super
schade
9 %
91 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 2. Dezember 2020nächster Artikel«Mensch, Seibert!», dann geht doch!
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung