Quotennews

«Die Chefin» läutet guten Krimi-Abend ein

von

Das ZDF zeigt am Freitagabend mit «Die Chefin» und «Soko Leipzig» quotenstarke Spannung.

Bei «Die Chefin» musste der Mordfall um die 17-Jährige Brit gelöst werden. Der spannende Fall zog fast sieben Millionen Zuschauer (6,98) vor die Fernseher. Der Marktanteil mit 21,1 Prozent ist überdurchschnittlich gut. «Soko Leipzig» folgte darauf um 21:15 Uhr und konnte knapp sechs Millionen Zuschauer (5,96) halten. Der zweite Krimi des Abends erreicht damit einen Marktanteil von 18,8 Prozent.

In der Zielgruppe von 14 bis 49 Jahren blieben beide Filme unter einer Millionen Zuschauer. Die Chefin erreichte 0,82 und Soko Leipzig 0,80 Millionen Rezipienten. Somit ergaben sich gute Marktanteilen in der Zielgruppe von 9,5 und 9,2 Prozent.

Damit zeigt sich das ZDF am Freitagabend quotenstärker als das Angebot im Ersten in allen gemessenen Werten. Dort zeigte die ARD eine Komödie zur Primetime. Die Werte bei der Ausgabe von «Die Chefin» begeistern damit weiterhin. Zum Start der Reihe wurden 6,23 Millionen Zuschauer und ein Marktanteil von 21,1 Prozent erreicht.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123126
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 27. November 2020nächster Artikel«ZDF Magazin Royal» mit guten Quoten nach einem Monat
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung