Quotennews

Leverkusen siegt, Nitro fährt vier Prozent ein

von   |  1 Kommentar

Am Donnerstagabend verfolgten 1,28 Millionen Zuschauer die Partie gegen Hapoel Be'er Scheva.

Am Donnerstag stand der vierte Spieltag der UEFA Europa League-Gruppenphase auf dem Programm. Die Verantwortlichen bei Nitro wählten diese Woche die Partie Bayer 04 Leverkusen gegen Hapoel Be'er Scheva aus, die mit einem 4:1-Sieg endete. Das Hinspiel gewann die Werkself mit einem guten 2:4 in Israel. Für die Partie Slovan Liberec gegen Hoffenheim mussten die Zuschauer zu DAZN wechseln.

Zurück zu Nitro: 1,08 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren verfolgten die erste Halbzeit, die auf einen Marktanteil von 3,4 Prozent kam. Bei den jungen Menschen fuhr man 0,28 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil belief sich auf 3,1 Prozent. Ab 22.00 Uhr kam der zweite Teil des Spiels auf 1,28 Millionen Zuschauer, wovon 0,29 Millionen zu den Umworbenen gehörten. Bei den jungen Zuschauern sicherte man sich vier Prozent, beim Gesamtpublikum generierte man 5,2 Prozent.

In dieser Saison übertrug Nitro schon zwei Mal Hoffenheim, 1,23 und 0,97 Millionen Zuschauer verfolgten jeweils die zweite Halbzeit. Die Partie von Slavia Prag gegen Leverkusen kam auf 1,25 Millionen Zuschauer. Die Elf aus dem Ruhrpott war bis gestern mit 3,3 Prozent aus dem Oktober die bislang erfolgreichste Übertragung der Europa League in diesem Herbst.


© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123095
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMaybrit Illner fragte, 2,71 Millionen sahen die Antwortnächster Artikel«The Voice»: Erstes Sing-Off führt zu einem Tief
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
second-k
06.12.2020 01:03 Uhr 1


Welcher Verein ist hier gemeint: Der BVB? S04? Der VfL Bochum? Wattenscheid 09?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung