Vermischtes

Discovery und Deutsche Telekom schauen in die UHD-Zukunft

von

Die beiden Unternehmen haben nun ihre bereits langjährige Partnerschaft verlängert und erweitert.

Discovery Deutschland hat nun verkündet, dass sie die bestehende Partnerschaft zur Discovery-Verbreitung des MagentaTV-Portfolios verlängert hat und auch ausbauen wird. So sieht die Vereinbarung vor, dass MagentaTV Kunden alle Sender von Discovery Deutschland beziehen können. Zusätzlich haben sie sich damit über Zusatzrechte der Inhalte geeinigt.

So können diese Telekomkunden weiterhin die SD- und HD-Versionen der Free-TV-Sender DMAX, TLC und Eurosport 1 empfangen, während HOME & GARDEN TV neben der SD-Version nun auch in HD verfügbar sein wird ab heute. Mit der Hinzubuchung des BigTV erhält man noch die Discovery-Channel Animal Planet, Eurosport 2 in beiden Qualitätsstufen dazu. Bei allen Sendern sind ebenfalls die OTT-Streaming-Rechte enthalten. Und wer die passenden Endgeräte daheim besitzt, kann auch das Programm aufnehmen und die Funktionen Instant Restart, Replay TV und zeitversetztes Sehen nutzen.

Aber neben der Erweiterung der Vereinbarungen schauen beide Unternehmen in die Zukunft und haben bereits sich für eine Zusammenarbeit im UHD-Sektor ausgesprochen. So sollen zukünftig VOD-Inhalte von Discovery, sowie weitere Sport-Live-Übertragungen in der höchsten Auflösung wie 4K angeboten werden können.


Kurz-URL: qmde.de/123003
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«SOKO»-Wachwechsel am Anfang 2021nächster ArtikelWer hat bei ProSieben das beste «Pokerface» im Januar?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung